Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Einsteiger Avatar von Danny
    Registriert seit
    21.09.2015
    Ort
    Callenberg
    Beiträge
    84

    Standard Servo ansteuern

    Glück Auf,

    Ich brauche mal eure Hilfe.

    Ich möchte ein Servo ohne Fernsteuerung und Empfänger ansteuern, mittels einem 3 Wege Schalter. Erste Stellung Servo in eine Richtung, zweite Stellung Servo neutral, dritte Stellung Servo in die andere Richtung und dazu noch die Endstellungen bestimmen können. Hat da jemand ne Idee dazu?

    Danny

  2. #2
    Einsteiger Avatar von madliz
    Registriert seit
    23.04.2019
    Ort
    Schweiz am Zürichsee
    Beiträge
    31

    Standard

    Ich würde das mit einem Servotester machen. Die sind ja nicht teuer. Das Drehpoti könnte man ersetzen durch einen 3-Wegeschalter mit entsprechenden Widerständen.
    Wenn Du das mit einem Schalter machen willst, braucht es Elektronik dazu.

    Grz. madliz

  3. #3
    Real Raceboater Avatar von MiSt
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    2.505

    Standard

    In Abwandlung dieses Vorschlags würde ich drei Potis umschalten. Der Schleiferkontakt sollte reichen beim Umschalten. Dann kann man jede Position individuell einstellen.

    Ein Arduino + 3 Trimmpotis + Schalter + bissel Software könnte das auch.
    Gruß Michael St*****

    Beware the fisherman, who is casting out his line into a dried up river bed.
    Don't try to tell him, 'cos he won't believe you.
    Throw some bread to the ducks instead, it's easier that way
    (Tony Banks, Genesis)

  4. #4
    Einsteiger Avatar von Danny
    Registriert seit
    21.09.2015
    Ort
    Callenberg
    Beiträge
    84

    Standard

    Arduino klingt gut, soll die Schaltung für ein behindertengerechtes 2Gang Moped werden.

  5. #5
    Real Raceboater Avatar von MiSt
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    2.505

    Standard

    Na, dann viel Erfolg.

    Die Software müsste zyklisch alle 20ms (das ist die traditionell typische Framerate einer RC-Anlage):
    • die drei Potis einlesen
    • den Schalterzustand einlesen, daraufhin entscheiden welcher Poti-Wert aktuell gewünscht ist für die Servoposition
    • daraus abgeleitet einen Puls von 1-2ms Breite ausgeben (typischer Bereich für Servos)
    Gruß Michael St*****

    Beware the fisherman, who is casting out his line into a dried up river bed.
    Don't try to tell him, 'cos he won't believe you.
    Throw some bread to the ducks instead, it's easier that way
    (Tony Banks, Genesis)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •