Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 53
  1. #1
    Grünschnabel Avatar von Oese
    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    173

    Standard Baby rsv raptor

    Nun ist es soweit, die ersten Schritte sind getan. Wie immer aufregend.

    Plan ist jetzt dual Scorpion outrunner 4035 1600 kV 6s
    Flycolor 150 A Regler
    Ruder 3 und Verstellantriebe von MTC

    Heute erster Schritt: Eine Lage CAFK an Boden und Heckspiegel sowie der Motorhalter-Rahmen nass in nass mit Gewebe - Die Erfahrung zeigt dass ansonsten schon ein Risiko besteht dass die Motoren abreißen - gerade erst wieder in der Chief passiert.

    Risiko ist natürlich dabei weil es passen muss. Schwerpunktmäßig wurde die Lage natürlich gecheckt.. Die Montage/Demontage der Motoren wird mittelprächtig, ggf gerade noch zugänglich.

    Die Motorträgerplatte wird später erst eingesetzt um die noch anpassen zu können.
    20201228_101653.jpg20201228_101646.jpg
    Geändert von Oese (28.December.2020 um 13:20 Uhr)

  2. #2
    Spassfahrer Avatar von andi 66
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    58452 Witten
    Beiträge
    2.225

    Standard

    Moin Moin
    Wo sollen denn die Akkus hin🤔
    Andreas

    Denn ich weiß nicht was ich tue

    http://www.modellbau-dortmund.de/

  3. #3
    Grünschnabel Avatar von Oese
    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    173

    Standard

    Nach vorne. Fotos sind in Richtung Heckspiegel.

  4. #4
    Spassfahrer Avatar von andi 66
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    58452 Witten
    Beiträge
    2.225

    Standard

    Und dann kommst du mit dem SP hin?
    Die Version Mittelmotor finde ich persönlich nicht optimal. Aber Versuch macht kluch ��*♂️
    Geändert von andi 66 (28.December.2020 um 16:56 Uhr)
    Andreas

    Denn ich weiß nicht was ich tue

    http://www.modellbau-dortmund.de/

  5. #5
    Grünschnabel Avatar von Oese
    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    173

    Standard

    Ja hab ich getestet. Sollte etwa bei 30-33 % liegen mit Hardware hinten und paar Gramm Gewebe und Harz sind da ja jetzt noch dazugekommen. Die Motoren liegen noch gut im hinteren Drittel, sieht vielleicht auf den Fotos anders aus^^ Das Boot ist noch ordentlich lang nach vorne und die Anschraubplatte der Motoren ist 17 cm vom Heckspiegel entfernt. Das Ding hat noch nen Überhang hinten.
    Geändert von Oese (28.December.2020 um 17:33 Uhr)

  6. #6
    Spassfahrer Avatar von andi 66
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    58452 Witten
    Beiträge
    2.225

    Standard

    Na dann gutes Gelingen
    Andreas

    Denn ich weiß nicht was ich tue

    http://www.modellbau-dortmund.de/

  7. #7
    Grünschnabel Avatar von Oese
    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    173

    Standard

    Danke. Aufgeregt bin ich ja schon. Bestimmt geht wieder was schief

  8. #8
    Real Raceboater Avatar von MiSt
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    2.513

    Standard

    Der Überhang zählt nicht bei der prozentualen Lage des SP. Es geht dabei nur um die im Wasser wirksame Länge.

    Ich hoffe, Du hast das nur missverständlich formuliert.
    Gruß Michael St*****

    Beware the fisherman, who is casting out his line into a dried up river bed.
    Don't try to tell him, 'cos he won't believe you.
    Throw some bread to the ducks instead, it's easier that way
    (Tony Banks, Genesis)

  9. #9
    Grünschnabel Avatar von Oese
    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    173

    Standard

    Ja klar, Überhang nicht mitgemessen. Aber dadurch sieht die Position mittelmotormäßiger aus als sie ist

  10. #10
    Werftbesitzer Avatar von Michas
    Registriert seit
    30.01.2012
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.265

    Standard

    Hai,

    gebe mal meinen Senf dazu

    Ich fürchte auch, dass es eng mit dem SP wird. Bei meiner einmotorigen Variante ist der Abstand vom Heckspiegel innen zum Motorspant 14cm. Regler neben dem Motor. Akkus 2x4S davor.

    D596B5A2-553B-439C-8A29-81C522F86530.jpg F59AE59A-F619-4C20-BC53-8DF8A0178BFF.jpg

    LG Micha
    Das Leben ist kein Ponyschlecken!

  11. #11
    Werftbesitzer Avatar von Michas
    Registriert seit
    30.01.2012
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.265

    Standard

    Kleine Korrektur...

    die Baby Raptor bekommt ein 6S2P Setup. Bei einer effektiven Rumpflänge von 88cm solltest du etwa bei 27 — 29 cm ab HS landen.

    Das bekomme ich grad so hin
    Nach 2 Jahren Baupause wächst grad die Lust zum weiter bauen

    LG Micha
    Das Leben ist kein Ponyschlecken!

  12. #12
    Grünschnabel Avatar von Oese
    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    173

    Standard

    Ist ähnlich. Ich habe da fast 1 kg Motor hinter dem Schwerpunkt und das gleiche Akku-Setup mit ca. 1,6 kg teilweise davor.

    Morgen ist der Klumpatsch trocken dann kann ich nochmal gucken.

    Ansonsten habe ich immer noch die Regler. Die mussten bislang dann immer so weit nach vorne wie möglich
    Geändert von Oese (28.December.2020 um 20:35 Uhr)

  13. #13
    Grünschnabel Avatar von Oese
    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    173

    Standard

    Ja Schwerpunkt ist so jetzt bei 31 cm, gehe davon aus dass er am Ende etwa bei 30 cm liegen wird.

  14. #14
    Grünschnabel Avatar von Oese
    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    173

    Standard

    20201229_125017.jpg

    Passt erstmal

  15. #15
    Grünschnabel Avatar von Oese
    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    173

    Standard

    In kleinen Schritten geht es weiter - mal Löcher für die Antriebe gemacht

    20210123_220354.jpg

  16. #16
    Grünschnabel Avatar von Oese
    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    173

    Standard

    20210123_235544.jpg 20210123_235833.jpg

    Fast fertig xD Wellen und Servo noch und der Kleinkram. Aber bisher sitzt alles passig und lotrecht - halbe Miete! Ich werde es erstmal ohne Trimtabs versuchen...

  17. #17
    Grünschnabel Avatar von Oese
    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    173

    Standard

    Passprobe mit Reglern..

    20210127_095736.jpg

  18. #18
    Spassfahrer Avatar von andi 66
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    58452 Witten
    Beiträge
    2.225

    Standard

    Moin Moin
    Aufbau sieht gut aus 👍🏻 Aber die Kombination Skorpion mit Flycolor ist mit Vorsicht zu genießen. Mehrpoler mögen die Regler nicht sonderlich. Und der 4035 ist ein 10poler hab ich gelesen. Auf gar keinen Fall im Leerlauf hochdrehen lassen.Da hat es schon Brandgeruch gegeben
    Andreas

    Denn ich weiß nicht was ich tue

    http://www.modellbau-dortmund.de/

  19. #19
    Grünschnabel Avatar von Oese
    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    173

    Standard

    20210127_135715.jpg

    Mit Deckbefestigungen und Akkuschienen (kommen flach auf den Boden). Das Sikaflex ist ja schon ein geiles Zeug!

    Andi, danke für die Warnung. Ich werde nicht so hohes Timing fahren, wegen Fehlkommutation. Abtastrate ist bei Flycolor nicht einstellbar? Hatte die noch nie, hab aber ne Programmierkarte da, werd mal gucken!

  20. #20
    Grünschnabel Avatar von Oese
    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    173

    Standard

    Jetzt habe ich ein Problem: Welle zu kurz bzw. beim Einspannen ist die Stahlflexummantelung nach hinten geschoben worden.

    Neue Welle kriege ich kaum ins Endstück geschoben. Vielleicht einen mm...

    Und das dritte Problem: Teflon dreht sich mit! Das Problem habe ich manchmal bei 4,75 mm. Welches Teflon könnt Ihr empfehlen?

    Edit: Aha Welle kriege ich ins Endstück wenn ich sie ein bischen anschleife. Ich habe noch ein Teflon-Inlay von rc-raceboats, das minimal mehr luft hat, ist aber zu groß für das Stevenrohr. Vielleicht schleife ich das auch an

    Ah ne mit WD40 gehts..
    Geändert von Oese (28.January.2021 um 19:24 Uhr)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •