Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registrierter User
    Registriert seit
    05.10.2020
    Ort
    Weingarten
    Beiträge
    23

    Standard Newbie hat mal Fragen zur Graupner Powercat und allgemeine Abstimmung

    Hallo zusammen ich stell mich erst mal vor . Heisse Holger bin 41 und seit drei Monaten Besitzer einer Grapuner Power Cat. Wohnort ist fast am Bodensee Eigentlich war der Gedanke einfach ein wenig ghillig Schiffchen fahren mehr wollte ich am Anfang nicht. Als ich dann gleich mal beim Stecker umlöten ein Loch in Rumpf gebrannt habe musste ich mich ein wenig mehr dafür Interessieren und bin jetzt infiziert. Allerdings verzeit mir wenn ich vielleicht mal eine Dumme Frage stelle hatte bis jetzt nur mit Autos zu zu und das ist auch schon 5 Jahre her.


    Ich würde gern von euch eure Meinung wissen ob das geht oder nicht. Ich möchte die alte Dame auch nicht überstrapazieren. ABS Rumpf.

    Also derzeit fahre ich 3S 5000 mah 50C . Regler robbe Navy control 570 (Spannung 8,4V- 36V, Max 120A (kurzzeit) 70A (Dauer)) . Motor Graupner Speed 700 BB Turbo. Nennspannung 9,6 V
    Betriebsspannungsbereich 7,2 ... 19,2 V
    Leerlaufdrehzahl 15750 min -1
    Leerlaufstromaufnahme 2,17 A
    Stromaufnahme bei max. Wirkungsgrad 15,93 A
    Blockierstromaufnahme 117 A

    Verbaut ist eine 45 Schraube .. Regler und Motor ist Wassergekühlt.



    Geanke eins : Ich hätte noch einen 4S 5000mah 50. Würde mit einer 42,5 Schraube anfangen und schauen was die Temperatur von Regler und Motor macht und das fahrverhalten oder besteht da gleich die Gefahr dass irgend was durch brennt? Ich hab halt gar keine Ahung wie man das richtig aus legt.


    Gedanke 2 : Ich fahr mit 3S bau aber mal einen 47 und eventuell 50 Propeller ein. Achte natürlich auch wieder auf Motor und Regler.


    Bringt es viel von Koinstoff Probs auf Alu zu wechseln. Allerdings weiss ich nicht ob es so was überhaupt gibt mit der Áufnahme .. Die Flex welle hat ein M4 Gewinde auf die der Prob. geschraubt wird. Bei TFL habe ich gesehen da es gibt 4,75 oder 4 Probs.. Sind die 4 er mit einem Gewinde oder haben die nur ein 4 er Durchgangsloch .


    Ich wüsste gern eure Meinung was ihr davon haltet.

  2. #2
    Spassfahrer Avatar von andi 66
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    58452 Witten
    Beiträge
    2.199

    Standard

    Moin Moin und herzlich willkommen
    4s 5000 kannst du fahren aber bitte mit Pause. Nicht in einem leer fahren sonst könnte der Motor zu heiß werden
    Aluprops gibt es auch mit M4 Gewinde. Oder du besorgst dir einen Adapter M4 auf 4,75DD
    Andreas

    Denn ich weiß nicht was ich tue

    http://www.modellbau-dortmund.de/

  3. #3
    Registrierter User
    Registriert seit
    05.10.2020
    Ort
    Weingarten
    Beiträge
    23

    Standard

    Zitat Zitat von andi 66 Beitrag anzeigen
    Moin Moin und herzlich willkommen
    4s 5000 kannst du fahren aber bitte mit Pause. Nicht in einem leer fahren sonst könnte der Motor zu heiß werden
    Aluprops gibt es auch mit M4 Gewinde. Oder du besorgst dir einen Adapter M4 auf 4,75DD
    Danke schön

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •