Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Schönfahrer Avatar von AlexM
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    903

    Standard Was ist das für ein Motor? Aussenlaeufer 5065-650 KV?

    Moin Leute,

    in einem 1,35m China-Bacardi-Kat war dieser Motor drin? Ich finde gar keine HK 5065 Außenläufer. Kann es sein, dass der falsch beschriften ist? Gibt es so einen Motor überhaupt, also mit der Bezeichnung?

    Es waren 12 S Lipos dabei, die dürfte der Vorbesitzer wohl in Reihe bei der Drehzahl gefahren haben ...

    Viele Grüße,
    Alex

    Motor_5065-650.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Titsch-Titsch... Avatar von derschneider
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    258

    Standard

    Hallo Alex,

    ich habe die Erfahrung gemacht, dass einige Hersteller Z.B. Scorpion ,Hyperion oder auch die Turnigy T Motoren ..... mit ihrer Bezeichnung z.B. 4035 oder 5035 die Statormaße (wo die Wicklung drum ist) angeben. Und dann gibts da noch die Motoren der restlichen Welt ... da geben dann einige die Außenmaße der Glocke an.
    Und so wie es bei deinem Motor ausschaut...... sind es auch die Außenmaße. Ich würde , wenn ich ihn mit einem HK vergleichen müsste ....eher zu einen 4030 tendieren.

    vg Dirk

  3. #3
    Titsch-Titsch... Avatar von derschneider
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    258

    Standard

    Oder die Baugröße von den Leo AL ...der LC700 hat auch diese Außenmaße 5065.... aber ich sehe grad der LC700 hat andere proportionen ....

    ich denke die Bezeichnung auf deinem stimmt hinten und vorne nicht....
    Egal ob Stator oder Glockenmaß ..... die erste Zahl (50)sollte der Ø sein und die zweite (65)die Länge .... bei dir steht 5065 .... also länger als Ø ... und das stimmt wenn ich mir die Bilder anschaue nicht.
    Deiner ist dicker als lang ....

    vg Dirk
    Geändert von derschneider (19.November.2020 um 10:52 Uhr)

  4. #4
    Am Besten testen Avatar von GunnarH
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.966

    Standard

    Sieht vom Gehäuse und Eckdaten nach einem Leopard aus:
    https://www.reisenauer.de/aid-2543-L...Welle-6mm.html
    Gibts auch mit 650U/V, Reisenauer hat den nur als Spezialversion für Elektrosegler:
    https://www.reisenauer.de/aid-2507-L...r-Adapter.html
    Die Farbe passt allerdings nicht, entweder ein Leo von einem Reseller, oder ein Chinese der einen anderen Chinesen kopiert hat.

    Gruß
    Gunnar

  5. #5
    Schönfahrer Avatar von AlexM
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    903

    Standard

    Jo Leute, ich muss mal messen und wiegen und mit dem Leo vergleichen. Im Boot ist ein Turnigy 180A
    Also ist er das Riesenteil mit dem niedrig drehenden Motor mit 6S gefahren

  6. #6
    Titsch-Titsch... Avatar von derschneider
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    258

    Standard

    Jetzt lese ich grad bei dem Leo ... den Gunnar verlinkt hat ... jup 49,3 ..also ca 50 ..... jetzt geben die auch schon die Glockengröße an .... ein wirrwar .. wie immer...

    vg Dirk

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •