Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Apache 1480mm

  1. #1
    Registrierter User
    Registriert seit
    23.04.2019
    Ort
    Preetz
    Beiträge
    4

    Standard Apache 1480mm

    Moin aus dem Norden!

    ich habe bei Ebaykleinanzeigen diese Apache gekauft. Den Hersteller weiß ich leider nicht. Vllt hat ja jemand eine Ahnung
    ob es eine von AS ist?

    Zum Projekt, ich habe den Rumpf komplett entkernt, von innen und außen.

    Nun soll der Rumpf von innen erstmal optisch verschönert sowie verstärkt werden, hierzu mehr wenn es soweit ist.

    Von außen muss sie neuen Lack bekommen und im gleichen zuge auch ein neues original Design einer Apache.

    Als Antrieb stehen mehrere Optionen offen. Ich möchte gerne, wie bei der echten, einen Twin Antrieb verbauen.

    Hatte dann erst überlegt 2x 260PUM bzw TK26 zu verbauen. Platztechnisch gestaltet sich das aber schwierig, da durch die
    relativ weit hinten sitzende Rumpföffnung, doch trotz des großem Rumpfes Platzmangel entsteht.

    Nun ist die Überlegung, einen 320PUM mit Getriebe auf 2 Antriebe zu setzten.

    Hier überlege ich nun noch ob ich das Arrow Shark Gear oder das WD200 Getriebe nehmen soll.
    Beim Antrieb ist die Endscheidung eigentlich auf den Scale Strut 123 von WD200 gefallen, wobei
    Optisch die Z-Antriebe auch sehr schön anzusehen sind.

    Aber genug geschrieben, hier nun ein paar Bilder.

    D027ABDC-48FC-46B4-B281-DBB834D2E39A.jpg
    CDA46BF5-7766-4C66-A3E0-6315AAD06188.jpg
    177238C2-88FA-4612-80E0-496CB6BD470C.JPG
    22D86376-2605-4EF5-8DD9-117E2ABC85C2.jpg
    IMG_7477.jpg
    D027ABDC-48FC-46B4-B281-DBB834D2E39A.jpg

  2. #2

  3. #3
    Einsteiger
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    berlin
    Beiträge
    86

    Standard

    Hi warum hast du nicht die von Alex gekauft bei Ebay Kleinaanzeigen die ist schon umgebaut ? Gruß Andreas

  4. #4
    Ex-Einsteiger Avatar von Offshore
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    S-H / Itzehoe
    Beiträge
    115

    Standard

    Bei der Größe müsste das dann eine AS 4 sein, aber die hat einen geraden Übergang vom Deck zum Cockpit. Passt also nicht. Tippe auf eine Chief 56 von Ernest.
    Gruss
    Stefan

  5. #5
    Grünschnabel Avatar von Drachenhoele
    Registriert seit
    18.07.2012
    Ort
    Marktheidenfeld
    Beiträge
    165

    Standard

    Hallo,
    den Zenoah G320 habe ich auch im Einsatz. Allerdings als Singel. Ordentliche Leistung und in der Handhabung sehr einfach. Zum Arrow Shark Gear kann ich nichts berichten aber das WD200 Getriebe habe ich selbst schon eingesetzt und ist solide. Daher würde ich lieber bei WD200 bleiben.
    Gruß Erik

  6. #6
    Registrierter User
    Registriert seit
    23.04.2019
    Ort
    Preetz
    Beiträge
    4

    Standard

    @beulex1: Weil ich selber bauen möchte...

    @Offshore: Ja das hatte ich mir fast schon gedacht, auch wegen des Decks.

    @Drachhoele: ja der läuft wirklich spitze der 320PUM fahre den in meiner SV50. Mir wurde gesagt das WD200 Getriebe passt nicht an den 320er. Sowie sei auch zu schwach. Daher kam nun die Entscheidung eines Kollegen,
    selbst nen Getriebe zu bauen.

  7. #7
    Grünschnabel Avatar von Drachenhoele
    Registriert seit
    18.07.2012
    Ort
    Marktheidenfeld
    Beiträge
    165

    Standard

    Hallo,

    wenn sich das umsetzen lässt baue ich auch am liebsten selbst.

    Gruß Erik

  8. #8
    Real Raceboater Avatar von Alex77
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.309

    Standard

    Hi
    Und warum unbedingt ein Getriebe?
    Das sind alles Sachen die kaputt gehen und sehr Wartungsintensiv sind.
    Würde klassisch ohne viel Gedöns bauen, da hat man in Nachhinein auch die wenigsten Arbeit, und den meisten Spaß.

    Gruß Alex

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •