Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Einsteiger
    Registriert seit
    31.08.2018
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    68

    Standard Boot nach ESC Brand putzen

    Moin Leute. Heute ist mir der YGE 120A abgeraucht.
    Es ist nichts beschädigt im Boot, jedoch ist alles innen verrußt.

    Hätte 2 Fragen :
    -Womit / wie reinige ich am besten den Rumpf innen vom Ruß?
    -Muss der Motor (Lehner 1930) durchgespült werden oder reicht es ihn oberflächlich abzuwischen ?


    Danke für Tipps

    Gruß

  2. #2
    Titsch-Titsch...
    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    255

    Standard

    Alles ausbauen und innen vorsichtig mit Bremsenreiniger auswischen. Achtung, greift den Lack an, also aufpassen! Wenn der Duft nicht weg ist, einen Wunderbaum oder ein paar Pfund Kaffeepulver für ein paar Tage in den Rumpf. Ganz kriegt man das Elektroparfüm nie wieder weg. Den Motor höchstens feucht abwischen!

  3. #3
    mrb-technik.de Avatar von 5903 Bernd
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Klein-Gerau
    Beiträge
    155

    Standard

    Ich habe einen Lappen mit Spiritus ins Boot gelegt und den Deckel wieder drauf geklebt. Anschliesend meiner Frau 3 Duft Säckchen
    geklaut und in ins Boot gelegt, wieder zukleben. Nach einer Woche war dann nur noch Lawendel vorhanden
    So riecht er heute noch ein wenig !

    Gruß Bernd

  4. #4
    chronisches Spielkind ;-) Avatar von plinse
    Registriert seit
    26.02.2016
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    427

    Standard

    So wie Genesis es beschreibt durchputzen und dran denken, du hast da jetzt "klein Seveso" in deinem Boot. Schön Handschuhe tragen und am besten draußen auslüften. Mein letztes Boot mit Stellerbrand wurde auch so durchgeputzt und lag dann ein halbes Jahr im Brennholzlager im Garten (draußen, überdacht). Nach zweitem durchputzen war es dann ok.
    Elektrobrand erzeugt ziemlichen Dreck - das dürfte wohl der ungesündeste Dreck in unserem Hobbie sein!

  5. #5
    Mysticer
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    64

    Standard

    Moin,
    nachdem ich erst einen Lipo umgeformt habe,
    so das er perfekt in die Spitze des Cat´s passt:
    kann ich dieses Mittelchen wärmstens empfehlen,
    besser als Bremsenreiniger, Aceton etc.:


    Reinschütten, abbürsten, rauswischen und richt ganz nett...

    LG
    Heiko
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Laserman (9.June.2019 um 19:23 Uhr) Grund: bild zu viel..

  6. #6
    Einsteiger
    Registriert seit
    31.08.2018
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    68

    Standard

    Danke für die Tipps.
    @Heiko: bindet das Mittel den klebrigen Rußfilm oder soll das nur gut riechen ?

  7. #7
    Einsteiger Avatar von Zippy
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Hamburgs Süden
    Beiträge
    49

    Standard

    Moin,

    wenn der Geruch absolut nicht weggeht, kannst du dir auch einen Ozongenerator mieten (kostet nicht viel).Boot in einen großen Plastiksack,Öffnung über den Ozongenerator,warten bis der Sack gefüllt ist, zuknoten und in die Ecke stellen, allerdings nicht im Wohnzimmer.Das ganze ein paar Tage stehen lassen und alle 12 Stunden wiederholen.Ozon ist nicht nur eines der stärksten Desinfektionsmittel, sondern entfernt auch jegliche Gerüche, damit kann man selbst die übelsten Gerüche entfernen.
    Den Tipp habe ich mal von einem Bestatter bekommen, die nutzen das öfters.

    Gruß

    Dennis
    Der mit den C-Ratings tanzt

  8. #8
    Mysticer
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    64

    Standard

    Moin,
    das Zeug löst den Ruß,
    der Geruch ist Benefit...

    Ozontherapie wirkt übrigens sehr gut ....

    LG

  9. #9
    Einsteiger
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    84

    Standard

    Ich habe ja mal gelesen, dass Ozon kunststoffe Angreift. K.a. wie es bei so einem Bootsrumpf ist.
    Hatte mal sowas im Keller stehen. Musste den vorher ausräumen um Folgeschäden zu meiden.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •