Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. #1
    Registrierter User Avatar von Kevo
    Registriert seit
    25.04.2019
    Ort
    58239 Schwerte
    Beiträge
    14

    Frage Beginn des Aufbaus eines 1m Cat.

    Hallo zusammen,
    Ich bin neu hier. Mein Name ist Kevin bin 28 und komme aus der Nähe von Dortmund.
    Fange grad an mein ersten Cat zu bauen.

    Der Cat ist 107cm Lang und 27cm Breit.

    Bis jetzt habe ich nur 2 Seaking Regler mit 120A
    Und 2 Seaking Brushless Motoren mit jeweils 3060kv.
    Geplant ist der Rumpf mit Twinantrieb und pro Antrieb jeweils 4S.

    Hoffe während des Baus hier noch ein paar Hilfreiche Tipps zu kriegen.

    Cat ist für mich absolutes Neugebiet. Bin bis jetzt nur Monos gefahren.

    Leider ist der Rumpf noch unterwegs mit der Post.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Titsch-Titsch... Avatar von erny
    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    283

    Standard

    Ich wünsche viel Erfolg.

  3. #3
    Titsch-Titsch...
    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    285

    Standard

    Schön mal wieder einen Cat-Aufbaubericht zu sehen!
    Sieht aus wie ne Ur-Freya, der Kahn!

  4. #4
    Registrierter User Avatar von Kevo
    Registriert seit
    25.04.2019
    Ort
    58239 Schwerte
    Beiträge
    14

    Standard

    Der Hersteller ist leider unbekannt.

  5. #5
    Spassfahrer Avatar von andi 66
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    58452 Witten
    Beiträge
    2.146

    Standard

    Hallo und herzlich willkommen
    Viel Spaß hier im Forum und mit dem CAT. War auch am überlegen den zu kaufen aber habe schon 3 Stück in ähnlicher Größe.
    Was planst du an Antrieben und was für Motoren hast du ? 36iger oder 40iger Baugröße?
    Andreas

    Denn ich weiß nicht was ich tue

    http://www.modellbau-dortmund.de/

  6. #6
    Roxterpilot Avatar von mAtix
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    165

    Standard

    Sieht mir aus wie ne Bandit S von BK!

    gruß, Martin

  7. #7
    chronisches Spielkind ;-) Avatar von plinse
    Registriert seit
    26.02.2016
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    466

    Standard

    Zitat Zitat von Kevo Beitrag anzeigen
    ...
    Der Cat ist 107cm Lang und 27cm Breit.

    Bis jetzt habe ich nur 2 Seaking Regler mit 120A
    Und 2 Seaking Brushless Motoren mit jeweils 3060kv.
    Geplant ist der Rumpf mit Twinantrieb und pro Antrieb jeweils 4S.
    ...
    Moin,

    achte drauf leicht zu bauen!
    Ganz grob das Setup mit 3660er Motoren fahre ich in einem 75cm Katamaran, da ist es eher auf der schweren Seite aber es hat sich gut bewährt.
    Hoffentlich sind es Motoren der 40er Baugröße, in meinem ~ca. 1m Mono läuft die Motorengröße als Twin-Setup gut und wenn ich auf meinen Katamaran gucke und denke an fast 1,5fache Länge, dann würde ich mehr als 36er Motoren haben wollen, allein schon um etwas größere Propeller fahren zu können.

    Auch 120er Steller sind eher auf der knappen Seite, ich habe 150er Steller drin und die sind gut gefordert. 4s passen zu gut 3000kV aber dann muss das Boot auch frei laufen, sonst geht der Strom in die Puppen.

    @Martin: Der Bandit S fehlt ziemlich genau der Faktor 1,5 in der Länge, die ist deutlich kleiner als 107cm, liegt eher so bei 71cm

    Grüße, Eike

  8. #8
    Heizer Avatar von chriscross
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    487

    Standard

    Hallo das müsste eine Andreas Schink Jolly Motor sein ist recht selten das gute Stück.
    Gruß Christian
    Chris ist aus persönlichen Gründen von Rechtschreibregeln befreit.
    Kritik oder Spott werden vom Raceboats-Team umgehend geahndet.

  9. #9
    Einsteiger
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    23570 Lübeck
    Beiträge
    45

    Standard

    Hallo an Alle,die Jolly von Andreas Schink ist 110 cm Lang und 27 cm breit,Gruß Reinhard und noch einen schönen Rest vom 1.Mai

  10. #10
    Heizer Avatar von chriscross
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    487

    Standard

    Hallo kevo mach Ma bitte ein Bild vom Heck außen wie innen wenn sie dann da ist danke
    Kann nämlich sein das der pürzel entfernt wurde dann wäre sie mal 110 cm gewesen.
    Gruß Christian
    Gerade noch was gefunden gab (gibt noch eine EVO Version)
    https://www.das-modellbauforum.de/fm...ald-was-neues/
    Geändert von chriscross (2.May.2019 um 08:21 Uhr)
    Chris ist aus persönlichen Gründen von Rechtschreibregeln befreit.
    Kritik oder Spott werden vom Raceboats-Team umgehend geahndet.

  11. #11
    Registrierter User Avatar von Kevo
    Registriert seit
    25.04.2019
    Ort
    58239 Schwerte
    Beiträge
    14

    Standard

    Der Rumpf ist heute gekommen. Macht nen echt guten Eindruck. Ich muss aber trotzdem noch viel Schleifen bis ich Lackieren kann.15568226691268978969763623008514.jpg15568226691268978969763623008514.jpg15568227296892724152095588849386.jpg15568227296892724152095588849386.jpg

  12. #12
    Registrierter User Avatar von Kevo
    Registriert seit
    25.04.2019
    Ort
    58239 Schwerte
    Beiträge
    14

    Standard

    Hab grad mal den Motor reingehalten. Der 36er Motor sieht ziemlich verloren aus in dem Riesen Rumpf.20190503_094623.jpg

  13. #13
    chronisches Spielkind ;-) Avatar von plinse
    Registriert seit
    26.02.2016
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    466

    Standard

    Du,so blaue Dinger mit gut 3000kV fahre ich in meiner 75cm Spirit of Gabon.
    Das passt gut mit 4s aber die Motoren schaffen max. 40er Propeller. 42er bin ich verschiedene gefahren, da steigt nur der Strom.
    Ein größeres, schwereres Boot, was eher mehr Vortrieb braucht, sehe ich bei den billigen Chinamotoren nicht als sinnvoll an.

    Hier findest du eine Beschreibung von meinem Boot und Messungen:
    http://speed-mania.de/spirit_of_gabon.html
    120er Steller wären bei mir wahrscheinlich schon über dem Limit, bei Dir ziemlich sicher.
    Geändert von plinse (3.May.2019 um 10:26 Uhr)

  14. #14
    Titsch-Titsch...
    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    285

    Standard

    Da müssen mindestens 4074er, besser 4082er rein sonst wird das nix!

  15. #15
    Registrierter User Avatar von Kevo
    Registriert seit
    25.04.2019
    Ort
    58239 Schwerte
    Beiträge
    14

    Standard

    Wow super Bericht, danke.
    Ja der seaking Motor kommt wieder in mein altes Rennboot.
    Werde mir dann 2 größere bestellen. Ich denke mal es werden 4082er.

  16. #16
    Registrierter User Avatar von Kevo
    Registriert seit
    25.04.2019
    Ort
    58239 Schwerte
    Beiträge
    14

    Standard

    So heute mal angefangen mir Schablonen zu Basteln für die Motorhalterungen. Sieht etwas primitiv aus mit den aluwinkeln, aber die sind nur zur Hilfe drin beim Messen.15569791945997499560771213986443.jpg

  17. #17
    Registrierter User Avatar von Kevo
    Registriert seit
    25.04.2019
    Ort
    58239 Schwerte
    Beiträge
    14

    Standard

    So habe heute noch mal ein bisschen gemessen und überlegt wie ich was mache. Habe dabei gemerkt das der Heckspiegel am Rumpf extrem dick ist. Das Material ist am Spiegel auf kompletter Rumpfbreite 15mm stark. Ist das normal beim Cat? Ist ja wie ich finde etwas viel Gewicht, sollte ich da noch mal mit dem Dremel ran und etwas abtragen von innen?

  18. #18
    Registrierter User Avatar von Kevo
    Registriert seit
    25.04.2019
    Ort
    58239 Schwerte
    Beiträge
    14

    Standard

    Mein gefräster Servohalter ist auch fertig.15570741382778232180773796971650.jpg

  19. #19
    Registrierter User Avatar von Kevo
    Registriert seit
    25.04.2019
    Ort
    58239 Schwerte
    Beiträge
    14

    Standard

    Erst mal nur alles fixiert bis die richtigen Teile da sind.

    20190505_200608.jpg

  20. #20
    chronisches Spielkind ;-) Avatar von plinse
    Registriert seit
    26.02.2016
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    466

    Standard

    Die Frage ist ja, was in den 15mm drin ist und wie du deine Trims befestigst. Ich fahre normale PowerTrims, die nicht abgestützt sind, die belasten den Rumpf hoch. Gut gefallen tun mir aber auch diese Trims:
    https://www.rc-raceboats-shop.de/wel...rim-120mm.html
    Da ist die Last für den Rumpf verteilt, du brauchst halt einen Überhang. Du müsstest messen, ob der bei Dir lang genug ist.

    Ich würde mir diese Faserfräserei aber nicht geben. Gewicht stört mich vor allem in der Mitte. Vorne und hinten etwas Gewicht macht das Boot auch träge gegen Flips, dann kannst du auch mal bei etwas Welle durchziehen:

    Nebenbei, das sind besagte 3660 mit gut 3000 "China-kV"an 4s.

    Grüße, Eike

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •