Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 61 bis 79 von 79
  1. #61
    Titsch-Titsch...
    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    293

    Standard

    knapp 1m Hongkong-Katamaran
    Was für ein Rumpf ist das denn genau?

  2. #62
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2018
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    85

    Standard

    Firmiert unter dem Namen Hot Animal Cat

    https://www.youtube.com/watch?v=AMWGGGDQ0hk
    Geändert von danthem (28.November.2019 um 09:59 Uhr)

  3. #63
    Titsch-Titsch...
    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    293

    Standard

    Ah, ok, Danke! Habs mal gegoogelt.....für das Geld kaufe ich lieber bei den üblichen Verdächtigen.��

  4. #64
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2018
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    85

    Standard

    Korrekt,bestellt man das fertig mit den Billigkomponenten-umgelabelter Standardkram,ist man mit Verzollung fast bei 1850-lächerlich..deswegen hab ich ja direkt beim Erzeuger artr geordert-kost mich soviel wie ein Proboat Spielzeugboot-setup mach ich eh lieber selbst.

  5. #65
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2018
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    85

    Standard

    Mal wieder Beinahekatastrophe am Teich,4x 6s an 47 er Props waren zu testen und leider sind
    gleich zwei Wasserschläuche abgerutscht-die Kabelbinder vergessen...
    Schwerpunkt passte überhaupt nicht und seit ich auf die anderen Regler und Motoren gewechselt habe,funzt auch das gps nicht mehr-da stört etwas..werde mal versuchen abzuschirmen oder einen anderen Logger verwenden.
    Am Ende war jedenfalls der komplette Rumpf geflutet;mein Glück-das Teil ist vorne ausgeschäumt.Speed schätze ich mal auf so 140..
    Geändert von danthem (30.November.2019 um 20:54 Uhr)

  6. #66
    FortgeschrittenerAnfänger Avatar von Math7
    Registriert seit
    23.01.2019
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    67

    Standard

    Abgegangene Kühlschläuche kenn ich auch... War bei meinem kleinen Cracker mal so, bis der nur da drin liegende Empfänger geflutet war was zum Glück Recht schnell ging denn das Ding ist gar nicht Ausgeschäumt! Und dann musste ich ende Oktober schwimmen gehen ...
    Stirbt ein Fisch an einem halben Carbonprop im Fleisch?

    https://www.thingiverse.com/Nutellanashorn/designs

  7. #67
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2018
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    85

    Standard

    Ist halt Schlampigkeit und darf net vorkommen;mein Rekord was das Schwimmen angeht war vor Jahren Mitte November-Wasser 7°...heute nicht mehr,ruinierst deine Gesundheit.

  8. #68
    FortgeschrittenerAnfänger Avatar von Math7
    Registriert seit
    23.01.2019
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    67

    Standard

    Ich hab nicht gesagt das Oktober mein Rekord war!
    Ich war auch schon Mitte Januar baden... Da dann aber wegen einer gelösten Kupplung weil mir Loctite damals noch ein Fremdwort war!
    Stirbt ein Fisch an einem halben Carbonprop im Fleisch?

    https://www.thingiverse.com/Nutellanashorn/designs

  9. #69
    Registrierter User Avatar von Oese
    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    16

    Standard

    Im Winter konnte ich bis jetzt noch vermeiden..

  10. #70
    Titsch-Titsch...
    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    293

    Standard

    Hier mal was zum nachdenken, ihr "Helden":
    https://www.focus.de/regional/nieder...d_9625100.html

  11. #71
    Wooosh-Wosh... Avatar von kelasuf
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Haren / Ems
    Beiträge
    759

    Standard

    @Genesis1983
    Du sprichst das aus was ich gestern bereits dachte. Das von dir genannte Beispiel ist auch leider kein Einzelfall...

    LEUTE, IST ES DAS WERT??????

    Gruß tHoRsTeN
    Anatidaephobie ist die Angst, von einer Ente beobachtet zu werden

  12. #72
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2018
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    85

    Standard

    So langsam wirds mit dem Zonderl;waren die ersten Fahrten noch etwas zondabar,so geht es nach dem Reduzieren des Fahrwiderstandes
    in die richtige Richtung-muss es auch,weil aus dem schmalen Zeitfenster,wettertechnisch,schaut man kaum noch raus.
    Mit vorgewärmten Batts wäre da sicher noch was gegangen;warmfahren bei den Temps ist wohl net mehr...sind sie so leidlich warm und man verspürt Druck...
    ist die Fahrt auch schon vorbei.

    175 mit Abflug-

    https://www.youtube.com/watch?v=ju88MvSUuH8
    Geändert von danthem (10.April.2020 um 16:16 Uhr)

  13. #73
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2018
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    85

    Standard

    Revolt 30 mit 80 mph/130 kmh

    https://www.youtube.com/watch?v=Qum4BYRH0p0

  14. #74
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2018
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    85

    Standard

    Das Projekt Zonda2 neigt sich dem Ende entgegen,bin extremst zufrieden-auch was die Haltbarkeit des Rumpfes angeht..zahlreiche Abflüge bei 160/170 waren kein Problem;
    Ruderblatt mal ein bischen verbogen,eines Antennenröhrchens verlustig gegangen-das wars dann aber auch.Sähe ich jetzt noch die 180...

    https://youtu.be/SoOhFBWIFBI

  15. #75
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2018
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    85

    Standard

    Es hat nicht ganz gereicht,vorerst..einfach die Props zu schlampig bearbeitet..10Gramm zu 9,4 Gramm L zu R
    dafür wird man abgestraft.

    https://www.youtube.com/watch?v=k76eilmw2vw

  16. #76
    chronisches Spielkind ;-) Avatar von plinse
    Registriert seit
    26.02.2016
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    493

    Standard

    Was für ein Setup fährst du da im Video?
    Klar, es gibt immer die schönen runden Zahlen... aber das Boot läuft sehr ordentlich, auch wenn die nächste runde Zahl vielleicht gerade knapp verpasst wurde.

    Gegossene Propeller haben eh Gewichtstoleranzen und je nach dem, wo im Rohling ggf. Lunker sitzen, schleift man auch mal unterschiedlich. Dazu ist es Handarbeit. Bei der Unwucht nehme ich es ziemlich genau, wenn das Boot dann aber mit mittig stehendem Ruder gerade aus läuft, dann passt das für mich
    Am Ende muss die Summe aller Fehler ein brauchbares Boot ergeben ;-)

    VG, Eike

  17. #77
    Schönfahrer Avatar von AlexM
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    884

    Standard

    Und was Eike vergessen hat zu fragen
    WO fährst Du? Wir fahren auf einem Teich bei Burgdorf, den wir uns auch mit Anglern teilen, direkt an der B 188 (Kreisel).

    Viele Grüße
    Alex

  18. #78
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2018
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    85

    Standard

    Zitat Zitat von plinse Beitrag anzeigen
    Was für ein Setup fährst du da im Video?
    Klar, es gibt immer die schönen runden Zahlen... aber das Boot läuft sehr ordentlich, auch wenn die nächste runde Zahl vielleicht gerade knapp verpasst wurde.

    Gegossene Propeller haben eh Gewichtstoleranzen und je nach dem, wo im Rohling ggf. Lunker sitzen, schleift man auch mal unterschiedlich. Dazu ist es Handarbeit. Bei der Unwucht nehme ich es ziemlich genau, wenn das Boot dann aber mit mittig stehendem Ruder gerade aus läuft, dann passt das für mich
    Am Ende muss die Summe aller Fehler ein brauchbares Boot ergeben ;-)

    VG, Eike
    Ich teste derzeit noch querbeet,wie gesagt ,das Setup steht soweit was Schwerpunkt und Trimms angeht;bin mir noch unschlüssig ob es am Ende 6/7 oder gar 8s wird.6+7 s sind durch und ich brauche da nicht viel ändern in Bezug auf Schwerpunkt,vielleicht mal 5 mm Batts vor oder zurück-8 s müsste ich dann sehen.
    Seitdem ich vom Dubro-Propbalancer weg bin und auf einen filigraneren,für Bootspropeller besser geeigneten umgestiegen bin,tue ich mich deutlich schwerer mit dem Schleifen.
    Hätte eigentlich vorzugsweise aftermarket beim Ami bestellt,aber er hat einiges nicht wirklich vorrätig...geht soweit,daß ich Props zur Bearbeitung nach Amiland schicken sollte-,naja und paarweise wirds halt auch teuer+Wartezeit.

    Gruß,Tommi
    Geändert von danthem (2.May.2020 um 01:09 Uhr)

  19. #79
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2018
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    85

    Standard

    Versuche noch immer der Baby-Mystic ein Leichtgewicht-Setup zu verpassen;
    dieses Mal 6s1p mit auf 43mm gestutzten Octura..bislang mit bescheidenem Erfolg.

    https://youtu.be/r_1GyZY4nzk

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •