Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 61 bis 79 von 79
  1. #61
    Einsteiger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    Stockdorf/München
    Beiträge
    79

    Standard

    Für den Transport habe ich inzwischen auch etwas adäquates gefunden.

    Vom Hersteller erima gibt es für relativ kleines Geld die Sporttasche "Club 5 Line". Sie ist in mehreren Farben und jeweils drei Größen erhältlich. Größe "S" passt für alle Bingos, "M" für Zorro und Joker und die "L" für ein ONYX.
    Da passen auch etwas Zubehör und Akkus mit rein. Im Seitenfach transportiere ich immer noch den Sender mit, bei "S" sollte der allerdings nicht allzu groß sein. Meine Multiplex Cockpit SX passt mit angeklappter Antenne sauber rein.

    Gruß, Stefan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #62
    Gerolsteiner Avatar von Johnnie Water
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Göd by Budapest
    Beiträge
    161

    Standard

    Hi,

    Wenn wir schon Tasche haben es gibt so viele Wasserbecken bei den Bürogebäude.
    Nicht gerade für Spitzensportler gedacht, aber nach Feuerabend Spaß zu haben ist hervorragend geeignet.

    zB. solche;










    Und das Spaßobjekt Bingo Pool Racer mit Jet Antrieb;







    Josef
    Außenlaufer

  3. #63
    Gerolsteiner Avatar von Johnnie Water
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Göd by Budapest
    Beiträge
    161

    Standard

    Hi,

    Wenn wir in Brentwood werden, wir nehmen das BR für Abend-Ovalkurs mit.






    https://www.youtube.com/watch?v=Wt4_...ature=youtu.be
    Außenlaufer

  4. #64
    Ex-Einsteiger
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    berlin
    Beiträge
    110

    Standard

    Hallöle ,was für ein Jet und Motor ist in der Bingo verbaut ? Gruß Andreas

  5. #65
    Gerolsteiner Avatar von Johnnie Water
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Göd by Budapest
    Beiträge
    161

    Standard

    Ja, es ist der 16 mm Jet von eBay (sonst wäre es viel mehr kosten)

    Motor ist aus der Nähe;
    https://www.bighobby.cz/Motor-Turnig...00kv-d2010.htm

    Auch für Bingo Race mit 24 mm Eco Prop;

    https://www.bighobby.cz/Car-Motor-BH...00kv-d2460.htm
    Außenlaufer

  6. #66
    Ex-Einsteiger
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    berlin
    Beiträge
    110

    Standard

    Danke Gruß Andreas

  7. #67
    Einsteiger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    Stockdorf/München
    Beiträge
    79

    Standard Sichtcarbon!

    Hallo,

    ich hab was neues - geil oder!

    Ein Boot mit Sichtkohle wollte ich schon lange, aber einen komplett schwarzen Rumpf sieht man auf dem Wasser halt so schlecht.
    Da kam mir Josefs neueste Kreation mit dem Kohle-Deck gerade recht.
    Und wie ich gerade herausgefunden habe kann man die 2,4 Ghz-Antenne im Rumpf lassen, funktioniert einwandfrei.

    Mit dem bereits beschriebenen Leopard-Motor ist das Ding richtig gut motorisiert und sehr leise. So mancher Schlepper macht da deutlich mehr Krawall (im Stadtpark)...

    Gruß, Stefan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von stevie_xx (8.October.2020 um 18:46 Uhr)

  8. #68
    Gerolsteiner Avatar von Johnnie Water
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Göd by Budapest
    Beiträge
    161

    Standard

    Sehr fine Stefan! (du hast wieder das Flagschiff in der Bingo Race Flotte)
    Außenlaufer

  9. #69
    Einsteiger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    Stockdorf/München
    Beiträge
    79

    Standard

    Jepp! Das neue prachtvolle Flaggschiff der "Königlich Bayrischen Süßwasser Bingo-Armada" ...

    Gruß, Stefan

  10. #70
    Gerolsteiner Avatar von Johnnie Water
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Göd by Budapest
    Beiträge
    161

    Standard

    Ich habe im Sommer auch ein Bingo Race mit Flexwellenanlage gefertigt.

    Grundsatzlich soll es mit LMT 1015-10 an 1S LiPo getreiben werden.

    Gruß
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Johnnie Water (16.October.2020 um 12:17 Uhr)
    Außenlaufer

  11. #71
    Einsteiger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    Stockdorf/München
    Beiträge
    79

    Standard

    Hallo Josef,

    ein Bingo mit Flexwellenanlage - cool!
    Ich wollte dich schon lange fragen ob man sowas machen kann. Willst du das wirklich mit einem LMT 1015 fahren? Der Motor ist doch ziemlich klein.
    Meine Empfehlung wäre der 1025-19 an 2S. Der funktioniert gut mit deinen Propellern und man kann damit 15min ballern(30-35 km/h) ohne das der Motor zu heiß wird.

    Gruß, Stefan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #72
    Gerolsteiner Avatar von Johnnie Water
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Göd by Budapest
    Beiträge
    161

    Standard

    Ja dein 1025 Hübsch auch wenn er da einspringen will
    Außenlaufer

  13. #73
    Einsteiger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    Stockdorf/München
    Beiträge
    79

    Standard


  14. #74
    Einsteiger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    Stockdorf/München
    Beiträge
    79

    Standard


  15. #75
    Gerolsteiner Avatar von Johnnie Water
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Göd by Budapest
    Beiträge
    161

    Standard

    Ja wie ich es (deine) bezeichnen kann, eine ist Hervorragend die andere ist Ausgezeichnet.

    Viele Grüße
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Außenlaufer

  16. #76
    Einsteiger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    Stockdorf/München
    Beiträge
    79

    Standard

    Achtung: total off-topic!

    Beim Aufräumen ist mir ein alter Graupner-Katalog in die Hände gefallen, der fast 15 Jahre in einer Kiste geschlummert hat.
    Auf den Seiten vom Mega-Dragstar findet sich ein Jugendbildnis von Josef.

    Als Preis gab es damals eine schöne Blumenvase...

    Interessant wie sich die die Akkutechnik seitdem entwickelt hat. Der Vergleich hinkt zwar ein wenig, aber man kann sagen das die Energie der Akkus in Mono II von damals in etwa der meiner heutigen Bingo-Akkus entspricht.
    So gesehen wars doch nicht ganz off-topic...

    Gruß, Stefan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  17. #77
    Gerolsteiner Avatar von Johnnie Water
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Göd by Budapest
    Beiträge
    161

    Standard

    Hallo,

    Ja, man werft nicht alle Altpapier aus. Wir sind auch in der Situation daß selten junger werden.

    In welchem US Forum ein Kollege hat alte Modellbauer Magazine für $ 2 / Stk Geschenkt. Das habe ich auch geliebt.


    Geändert von Johnnie Water (6.December.2020 um 10:41 Uhr)
    Außenlaufer

  18. #78
    Einsteiger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    Stockdorf/München
    Beiträge
    79

    Standard Mal wieder ein neuer Antrieb! :-)

    Leo und Surpass sind tolle Antriebe, die Drehzahlen passen gut.
    Aber jetzt wollte ich sowas in edel(sprich Lehner) aber kleiner(und leichter) als die bisher getesteten Lehner-Motoren. Da sind wir dann beim Typ 1020 - in etwa die gleiche Gewichtsklasse wie der Leo und dabei minimal kürzer. Bei der Berechnung war ich dieses Mal sehr konservativ, lieber zu wenig Drehzahl als zu viel. So kann ich den Antrieb auf jeden Fall verwenden und der Strom bleibt so deutlich unter 10A.
    Rausgekommen bin ich via Excel bei einem 1020er mit 30 Windungen.

    Im Boot eingebaut wirkt der fast schon zierlich, na wir werden sehen!

    Der kam gerade noch rechtzeitig vor Eis und Lockdown so das es noch für eine Testfahrt mit Logger gereicht hat.
    Nach ein paar Sekunden Fahrzeit war klar: läuft schnell aber an die Drehzahl des Leo kommt er nicht ganz heran. Ich hatte wohl doch etwas zu konservativ gerechnet. Wir reden hier von knapp 1000U/min die fehlen, ich hätte also ruhig eine oder zwei Windungen weniger nehmen können.

    Aber was soll’s, der Antrieb macht auf jeden Fall Spaß er ist ziemlich genau das Mittelding zwischen Surpass und Leo.

    Witzigerweise hatte ich so ein Mittelding schon mal. Über Kleinanzeigen habe ich mal einen Tenshock Viper 1020/16Y gekauft und getestet.
    Die Fahrbilder von meinem blau-silbernen Bingo auf Seite 2 sind mit diesem Antrieb entstanden. Leider lief der Rotor so unrund das ich ihn schnell wieder ausgebaut habe. Seitdem schlummert er in irgendeiner Kiste.
    Nun ist der LMT 1020/30 quasi zur Edelversion des Viper geworden.

    Ich will aber nach wie vor eine Edelversion vom Leo haben, daher habe ich noch einen LMT 1020/28 bestellt.
    Wir werden sehen…

    Gruß, Stefan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von stevie_xx (24.January.2021 um 23:01 Uhr)

  19. #79
    Gerolsteiner Avatar von Johnnie Water
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Göd by Budapest
    Beiträge
    161

    Standard

    Hallo Stefan,

    Wie Steven Gätjen würde sagen; ich bin gespant (aber mit Bart)
    Außenlaufer

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •