Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registrierter User
    Registriert seit
    21.06.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2

    Standard Infos über mich

    Hi,

    ich wollte euch jetzt mal meinen aktuellen Zustand schildern.
    Ich bin am 31.05.2019 beim Downhill-Fahrradfahren in LacBlanc (Frankreich) gestürzt.
    Gestürzt bin ich bisher ab und zu mal, aber hatte maximal nen blauen Fleck oder nen kleinen Kratzer.
    Dort lief es leider gleich richtig schlimm, ich lag erstmal 6 Wochen im Koma und habe überhaupt erst wieder Gedächtnis ab dem 03.12.2019.
    Auch einige Sachen zuvor sind leider komplett weg, ich war z. B. schon das vierte Mal in LacBlanc, einmal bin ich auch laut einem Foto auch mit meinem eigenen Camaro hingefahren, aber ich weiß davon gar nichts mehr, ich weiß nicht Mal wo LacBlanc liegt und das es da einen BikePark gibt.
    Auch dachte ich, ich müsste in meinem Studium mir noch eine Diplomarbeit suchen, dabei habe ich sie schon abgegeben, gab sogar ne 1,7 dafür.
    Auch dachte ich, ich hätte noch nicht gearbeitet, dabei hab ich schon 7 Jahre mit meinem Vater gearbeitet.
    Einen Urlaub (in Abu Dhabi/Dubai) habe ich auch komplett vergessen, ich habe noch die ganzen Bilder auf meinem PC gefunden, weiß davon aber auch rein null.
    Auch mein altes Auto, ein Audi A5, hat jetzt ein Kumpel von mir, aber davon weiß ich auch rein gar nichts.
    Seltsamerweiße weiß ich aber z. B. Abkürzunen noch komplett, meine Diplomarbeit ging über einen "HCCI-Motor", das heißt "Homogeneous Charge Compression Ignition". Auch die ganzen Tastenkürzel am PC weiß ich eigentlich alle noch.
    Generell weiß ich Sachen entweder komplett nicht mehr, oder ich weiß noch alles.
    Allgemein wiege ich jetzt immer hin 82kg, ich hatte mal bis auf 65kg abgenommen. Immerhin habe ich auch keine außergewöhnlichen Schmerzen, aber ich habe exakt null Hunger und Durst. Aber immerhin schmeckt mir eigentlich noch alles wie früher.
    Jetzt habe ich eigentlich keine großen Einschränkungen mehr, nur die Erinnerungslücken nerven mich sehr.
    Grundsätzlich war es quasi ein "Glück", dass mir das relativ zeitgleich mit Corona aufgetreten ist, so musste ich alles schlechte nur ein ein Mal durchmachen.
    Allgemein habe ich jetzt immerhin keine ersthaften Probleme mehr, nur nervt mich sehr, dass ich so viele Dinge überhaupt nicht mehr weiß.
    So viel konnte ich euch jetzt erzählen, hier könnt ihr das Video von meinem Sturz ansehen. Sieht aber überhaupt nicht besonders schlimm aus, aber mir ist mein Helm und die vordere Felge gebrochen.

    Hier ist das Video:
    https://youtu.be/BnJgYl2En68

  2. #2
    Titsch-Titsch...
    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    306

    Standard

    ????????????

  3. #3
    Spassfahrer Avatar von andi 66
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    58452 Witten
    Beiträge
    2.180

    Standard

    Zitat Zitat von Genesis1983 Beitrag anzeigen
    ????????????
    Er weiß wahrscheinlich nicht wo er hier ist 😕
    Andreas

    Denn ich weiß nicht was ich tue

    http://www.modellbau-dortmund.de/

  4. #4
    Forenlegende Avatar von Tobbi
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    1.049

    Standard

    Dann mal gute Besserung,aber es scheint das du nie aktives Mitglied der Community warst.so long.....
    Gruß Tobbi

  5. #5
    Registrierter User
    Registriert seit
    21.06.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2

    Standard

    Dankeschön, ich habe hier zwar noch keinen Beitrag gehabt, bin aber schon seit dem 21.06.2014 registriert und habe auch schon 15 Themen abboniert.

  6. #6
    chronisches Spielkind ;-) Avatar von plinse
    Registriert seit
    26.02.2016
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    568

    Standard

    Auch von mir gute Besserung und ich drücke die Daumen, dass dich jemand wiedererkennt.

    Ohne bisher aktive Beiträge gehabt zu haben, dürfte das zwar schwierig sein, zumal die "heiße Zeit der Foren" nachlässt und viele Onlineaktivitäten in verschiedene Social Media abwandert, WhattsApp-Gruppen, ...

    Modellbau hinterlässt ja zu Hause Spuren - Modelle zum Beispiel. Bilder von Modellen könntest du ja gut einstellen, ohne zu viel von Dir preis zu geben, andererseits dich aber erkennbar zu machen - um das finden alter Umfelder geht es Dir doch oder?

    Grüße, Eike

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •