Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 60

Thema: Micro Mystery

  1. #1
    Registrierter User
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26

    Standard Micro Mystery

    Nach bald 10 jahren Abstinez hab ich mal wieder Laminiert
    Qualität ist zwar weit entfernt von gekauft, aber kaufen war leider nicht möglich ...

    Urmodell ging noch, Lack am Urmodell war schon ein Griff ins Klo, Form war nicht mehr ganz so prall und der erste Abdruck ... der wird schon noch etwas Arbeit brauchen bis die Kiste gut ausschaut

    Trotzdem kann man sich jetzt langsam Gedanken über das Antriebskonzept machen...obwohl ich gestehen muss daß mir das Fahren der Boote eh nie so viel Spaß gemacht hat.
    Aber einmal ins Wasser mit dem Ding und eine Runde drehen solle schon sein
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Amperejunky Avatar von kelasuf
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Haren / Ems
    Beiträge
    716

    Standard

    Wie geil!!!

    Da da bin ich mal gespannt wie das weiter geht :-))

    Gruß tHoRsTeN
    Anatidaephobie ist die Angst, von einer Ente beobachtet zu werden

  3. #3
    Wooosh-Wosh...
    Registriert seit
    22.12.2009
    Ort
    berlin
    Beiträge
    921

    Standard

    Hi
    sowas von gut, die ist ja echt süß !!
    und ich dachte schon ich habe eine kleine mit 63cm
    aber die ist ja noch viel kleiner.
    Ich bin auch sehr gespannt

    gruss Jan

  4. #4
    Registrierter User
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26

    Standard

    Ja, die 63cm Version kam etwas zu spät für mich, wäre mir aber auch nicht micro genug gewesen.

    Jemand eine Idee bezüglich Antriebskonzept?
    Motore sollten nicht dicker als 20mm im Durchmesser sein - Schrauben kommen ja wohl nur die Graupner 26er in Frage.
    Rumpflänge ist 330mm
    Rumpfbreite ist 85mm
    Gewicht 92g

  5. #5
    * Avatar von Ranger
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    416

    Standard

    Hallo Daniel,

    hier mal ein Bild von einer Micro Wellenanlage mit 1,2mm Federstahl, Prop ist ein K26 mit M2 Gewinde, das ganze dann 2x Gleitgelagert.

    Gruß
    Tobias
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #6
    Registrierter User
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26

    Standard

    das sieht gut aus, sowas brauch ich...und noch ein ruder :-D

    flansch sollte dann bei 7 x 10mm liegen
    oder ich schnippel das ding hinten ab, dann passen egal x 12 mm

    aber ohne witz, man könnte eins von den mini dingern hier aus den shop nehmen und von allen seiten etwas material abnehmen dann ist es fast klein genug!

  7. #7
    Tüftler Avatar von Conne
    Registriert seit
    01.04.2009
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    189

    Standard

    Die is ja der Hammer ! Zweimotorig wäre Spitzenklasse

  8. #8
    Moderator Avatar von Hans
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.119

    Standard

    Na klar zweimotorig, z.B. damit: Klick
    Mit 2s 350mAh bis 800mAh geht der ebenso gut wie mit 3s, bei 3s allerdings Pause nach 3min. oder Wakü basteln.
    Zwar nicht gerade günstig, das Motörchen, aber was soll man sonst mit dem schnöden Mammon machen.
    Die Micro Pewter hat damit immerhin 47km/h geschafft - mit einem Motörchen.

    Gruß Hans
    Geändert von Hans (2.December.2014 um 01:04 Uhr)

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    141

    Standard

    Sau Geil !

    Kann man son Rumpf auch Kaufen ?

  10. #10
    Moderator Avatar von Hans
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.119

    Standard

    Zitat Zitat von Sven Beitrag anzeigen
    Sau Geil !

    Kann man son Rumpf auch Kaufen ?
    Schau mal Tobias' Benutzerbild 4 Beiträge zurück.

    Gruß Hans

  11. #11
    Einsteiger
    Registriert seit
    30.11.2012
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    40

    Standard

    Das ideale Teil für die Badewanne.

    Fg Micha

  12. #12
    Registrierter User
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26

    Standard

    Hans,

    ich glaub er meinte die mirco mystery.

    ich hab erstmal zwei außenläufer vom grabbeltisch genommen. hatte einfach lust zu und ist ja nicht in stein gemeißelt.
    die 12mm dinger hatte ich früher schon in meiner micro pewter und wollte was dickeres ;-D

    was das kaufen anbelangt
    nunja, ganz interessant wie viele sich bei mir melden und eine wollen.
    ich hatte vor ein paar monaten extra ein hersteller angefragt ob er sowas zufällig auch in kleiner plant. antwort: lohnt nicht, will keiner.
    kann ich bis zum gewissen punkt nachvollziehen aber es ist ja nicht so das es keine anderen kleinen boote am markt gibt insofern.
    und wenn man damit kein gewinn macht dann muss der preis eben hoch gehen. die mehrkosten holt der kunde flux wieder über den antriebstrang rein

    ich selbst hab schon damals als armer fauler student keine lust gehabt mit meiner micro pewter in "produktion" zu gehen. jetzt mit job, kind und diversen zeithungrigen hobbys würde ich nichtmal mehr darüber nachdenken.
    insofern tut es mir etwas leid für alle die geschmack haben

  13. #13
    Registrierter User
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26

    Standard

    Heute ist das Ruder vom Jan gekommen, coole Sache - ist ja winzig, kann man ja eigentlich gleich so lassen!

    DSC_0347.JPG
    DSC_0349.JPG
    Geändert von pewter (12.December.2014 um 00:22 Uhr)

  14. #14
    Einsteiger
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Winterbach (Pfalz)
    Beiträge
    46

    Standard

    Hey,
    sieht echt super aus die Kleine. Gings schon weiter? Mach weiter so. Sind nicht zufällig noch Rümpfe vorhanden? :-)
    mfg Stefan

  15. #15
    Registrierter User
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26

    Standard

    Mir fehlen noch die Wellen und etwas Zeit ;-D
    Wollt auch eigentlich nicht den ersten Rumpf nehmen - der ist doch etwas arg verlaminiert ;-D

    Normal arbeite ich nur noch auf Arbeit am sowas - nach Feierabend. Da aber im Moment so viel zu tun ist komme ich einfach nicht dazu da ich sonst meine Tochter gar nicht mehr sehen könnte

  16. #16
    Wooosh-Wosh... Avatar von Metaxa
    Registriert seit
    07.06.2014
    Ort
    Münchner Norden
    Beiträge
    894

    Standard

    Ach wenn du den ersten Rumpf eigentlich nicht nehmen wolltest, nehme ich dir das schrecklich verlaminierte Teil natürlich gerne ab
    Grüße
    Tobi

  17. #17
    Registrierter User
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26

    Standard

    ich wollte den eigentlich zuspachteln, "scale" schraube und ruder rand und ab auf de schreibtisch :-D

  18. #18
    Wooosh-Wosh... Avatar von Metaxa
    Registriert seit
    07.06.2014
    Ort
    Münchner Norden
    Beiträge
    894

    Standard

    Dann sieht der arme Rumpf ja nie Wasser... Das kannst du ihm doch nicht antun! Da hätte er es bei mir fast noch besser.

    Und jetzt mal On-Topic: ich bin total vernarrt in den Rumpf! Weiter so!
    Grüße
    Tobi

  19. #19
    Heizer
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Taunus
    Beiträge
    394

    Standard

    Zitat Zitat von pewter Beitrag anzeigen
    Mir fehlen noch die Wellen und etwas Zeit ;-D
    Was meinst Du zu Federstahlwelle 1,0 mm oder 0,8mm?
    Lagerung mit 2mm Kugel- oder Gleitlager?

    Gruß
    Wolfgang

  20. #20
    Registrierter User
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26

    Standard

    lieb wie ihr euch sorgen macht, aber keine angst - der rumpf durfte schonmal mit mir in die badewann.
    er hat also schonmal wasser gesehen - übrigens auch um die trennschicht ab zu bekommen :-D

    welle dachte ich das Ranger mir da weiter hilft :-D

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •