Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. #1
    Grünschnabel Avatar von Uwe
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Barsbüttel
    Beiträge
    187

    Standard Mini Mono no name

    Hallo zusammen,

    ich war schon immer ein Fan der kleinen Boote und die aktuelle Situation in Sachen Fahren in und um Hamburg hat mich wieder bestätigt. Wir brauchen hier kleine, flinke Boote für unsere Minigewässer! Die gute alte Beast ist schon fast zu klein und JNs schöne Mini Dancer ist leider vom Markt, also habe ich gesucht. Gefunden habe ich ein Mini Mono, welches auch ins Reglement der Klasse passt. Der Rumpf wurde laut Hersteller von Ingo Grimminger gezeichnet und wird mit laminiertem Flutkanal geliefert. Ab der Stufe ist das U-Schiff asymmetrisch, für meine Optik allerdings irgendwie falsch herum aber wir werden sehen! Den relativ kleinen und leichten Motor habe ich aus dem aktuellem Programm von Graupner/SJ ausgesucht: ein HPD 2928-4470. Die Selbstbauwellenanlage stammt von Gundert: 2mm Federstahl mit M4 Endstück und Metallgleitlagern im 5mm-Alurohr. Das Ruder habe ich hier aus dem Shop von JN: das passt bestens. Regelkonforme 2S-LiPos unter 110g gibt es jetzt neu auch bei Graupner/SJ. Da ich keine Wettbewerbe fahre ist dies für mich persönlich aber nicht so wichtig.

    Ich baue das Teil jetzt auf und werde gerne weiter berichten.

    So ein Mist! Leider kann ich keine Fotos hochladen: der Dateimanager baggert ohne Ende aber nix passiert. Mache ich was falsch oder bin ich zu doof? Habt ihr dazu einen Tipp für mich? Ich betreibe selbst ein Forum und dort ist alles gut.

    Die Bilder findet ihr jetzt hier: https://www.dropbox.com/sh/y4s9tm430ot26ks/TBWU-YTWHn

    Schöne Grüße

    Uwe
    Geändert von Uwe (18.July.2013 um 22:53 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von Hans
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe Beitrag anzeigen
    Habt ihr dazu einen Tipp für mich?
    Lies mal hier ab Beitrag 12. Da wirst Du erleuchtet. ;-)

    Gruß Hans

  3. #3
    Grünschnabel Avatar von Uwe
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Barsbüttel
    Beiträge
    187

    Standard

    Hallo Hans,

    besten Dank für den Tipp. Ich bleibe dann besser im Dunkeln und biete euch alternativ die externe Dropbox an!

    https://www.dropbox.com/sh/y4s9tm430ot26ks/TBWU-YTWHn


    Gruß Uwe
    Geändert von Uwe (18.July.2013 um 23:03 Uhr)

  4. #4
    Wooosh-Wosh... Avatar von b.brain
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    kappeln
    Beiträge
    978

    Standard

    Das Boot gibt es doch auch bei Bauer Modellbau als ARTR. , wenn mich nicht alles täuscht.
    Mit Motor und Regler, Servo und Hardware. Ist jedenfalls ein guter Preis. Ich glaube die Mini Monos weden immer beliebter. Ich hab mich erstmal wieder in die Gecko verguckt. Warte noch auf ein paar Kleinigkeiten.
    Benny

  5. #5
    Grünschnabel Avatar von Uwe
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Barsbüttel
    Beiträge
    187

    Standard

    Hallo Benny,

    ich kannte die Firma Bauer-Modelle bis heute noch nicht. Du hast aber Recht: das ist der gleiche Rumpf! Aber wer will als Modellbauer schon ARTR: das ist doch langweilig.

    Gruß Uwe

  6. #6
    Wooosh-Wosh... Avatar von b.brain
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    kappeln
    Beiträge
    978

    Standard

    In der Aktuellen Modellboot Zeitung( weiss nicht genau wie sie heißt) ist ein guter Bericht über das Boot! Hat mich auch Interessiert, und viele Springen auf Mini Mono an. Schnippi hat das Low Cost, H&M, MHZ haben welche, und im Nachbaruniversum baut auch wieder einer ein neues geiles Teil.
    Benny

  7. #7
    Grünschnabel Avatar von Uwe
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Barsbüttel
    Beiträge
    187

    Standard

    Hallo Benny,

    ja, in der aktuellen Modell Werft vom VTH-Verlag gibt es einen Testbericht von Roman Graf. Das Heft besorge ich mir gleich mal. Beschrieben wird darin das von dir angesprochene ARTR von Bauer-Modelle. Ich habe mir Vorab zur Ansicht nur 2 nackte Rümpfe besorgt. Den gelben Rumpf kannst du gerne übernehmen: bei Bedarf schicke mir einfach eine PN.


    Gruß Uwe

  8. #8
    Wooosh-Wosh... Avatar von b.brain
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    kappeln
    Beiträge
    978

    Standard

    Danke, aber ich bau mir erstmal die Gecko auf. die dreht sich ohne Fluti auch mit einem Aussenläufer. Wasserkühlung brauch ich auch nicht.
    Benny

  9. #9
    Grünschnabel Avatar von Uwe
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Barsbüttel
    Beiträge
    187

    Standard

    Naja, das Heft hätte ich mir sparen können. Der Bericht von Roman Graf liest sich mal wieder wie ein Werbeprospekt vom Importeur . Weiter vermisse ich sehr die Tipps zu den LiPos: nicht jeder Kraftspender passt bei diesem kleinen, schmalen Boot zwischen die Seitenwand vom Flutkanal und Welle. War gerade bei Staufenbiel und habe die Dymonds 2200 und 2400 getestet: die sind leider zu breit und stehen in Schräglage reichlich oben über.

    Hier noch ein Zitat: Alle Einbauten wurden mit 5-Minuten Epoxi ausgeführt und machen einen guten Eindruck. Ich bin der Meinung, dass dieser Kleber eher für Reparaturen dient. Ins Boot kommt mir nur die langaushärtende 24h-Version oder manchmal auch Endfest 300!

    Entschädigt hat mich dann der Bericht über die Spitfire von aero-naut. Damit waren die EUR 6.- doch noch einigermaßen gut angelegt.


    Schöne Grüße

    Uwe

  10. #10
    Der Bastler
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Haindorf
    Beiträge
    1.690

    Standard

    Na ja, negative Berichte gibt es eigentlich nie. Aber ich kenne Roman. Der hat auch schon über drei Boote von mir geschrieben. Und da war nichts geschönt.
    Ich kenne auch den Ingo Grimmiger. Das Mini fahren die schon ein par Jahre. Das ist richtig gut.
    Zur RTR Ausführung kann ich nichts sagen. 5 min Epoxi, na ja. Kommt halt immer auf die Verarbeitung und die zu erwartenden Belastungen an.
    UHU Endfest ist auch Epoxi. Gibt es im Industriebedarf 500g zu deutlich günstigeren Konditionen als die kleinen Tuben. Hat da aber den Namen des eigentlichen Harzherstellers. Wer braucht auch schon 500g.

    Minis liegen im Trend. Einfach zu transportieren und man kann für relativ wenig Geld viel Spaß haben

    Heiko

  11. #11
    SRTLer aus Leidenschaft Avatar von Klauso
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.004

    Standard

    Hallo

    Ich kenne das RTR Boot , hab aber den Bericht vom Roman nicht gelesen , auch noch nicht mit ihm darüber geredet ( wir sind im selben Verein SMC Dillingen ) .
    Der RTR Außenläufer ist Geschmacksache , hat mir zu viel Drehmoment auch um die Längsachse .
    Tip für sehr schmale Rümpfe : 1700er 2S Lipo vom H-könig , die sine fast quadratisch im Querschnitt und passen super neben die Welle und FK .

    Grüße Klaus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Ich lasse mir meine schlechte Laune von euch nicht verderben .

  12. #12
    Grünschnabel Avatar von Uwe
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Barsbüttel
    Beiträge
    187

    Standard

    Hallo Klaus,

    ich wollte den Bericht von Roman nicht übermäßig schlecht reden, hätte mir aber etwas mehr Insider-Infos gewünscht.

    Danke für den Tipp zu den Akkus: die sehen wirklich schön quadratisch aus!

    Wie fummelt man sich eigentlich den vorgesehenen Notaus durch den Flutkanal: bekommt man das später überhaupt dicht?

    Gruß Uwe

  13. #13
    SRTLer aus Leidenschaft Avatar von Klauso
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.004

    Standard

    Hallo

    Ja geht , ist zwar fummelig aber geht . Das Kabel durch passende Messing oder andere Röhrchen zwängen (Kabel muss stramm sitzen damit kein Wasser durchgeht ) und die dann in dei FK-Wand einkleben . Ein Ende , das mit den Buchsen , sollte fertig gelötet sein dabei , die Buche/Stecker dann nach dem ablängen im Boot anlöten .

    Grüße Klaus
    Ich lasse mir meine schlechte Laune von euch nicht verderben .

  14. #14
    Der Bastler
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Haindorf
    Beiträge
    1.690

    Standard

    Statt Messingröhrchen Schrumpfschlauch über die Kabel ist einfacher

    Heiko

  15. #15
    Real Raceboater Avatar von MiSt
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    2.410

    Standard

    Zitat Zitat von Larger Beitrag anzeigen
    Statt Messingröhrchen Schrumpfschlauch über die Kabel ist einfacher

    Heiko
    Oder Kabeltülle ...
    Gruß Michael St*****

    Beware the fisherman, who is casting out his line into a dried up river bed.
    Don't try to tell him, 'cos he won't believe you.
    Throw some bread to the ducks instead, it's easier that way
    (Tony Banks from Genesis)

  16. #16
    SRTLer aus Leidenschaft Avatar von Klauso
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.004

    Standard

    Hallo

    EBay : CMT/Hopf Gozilla SD Mini eingebauter Wellenanlage Ruder Fin Flutkanal Rennboot

    Sollte der Link nich funzen einfach oben kopieren und in der Bucht suchen .

    Das sollte genau dein Rumf sein , ooooder ?

    Grüße Klaus

    Ich lasse mir meine schlechte Laune von euch nicht verderben .

  17. #17
    Grünschnabel Avatar von Uwe
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Barsbüttel
    Beiträge
    187

    Standard

    Hallo Klaus,

    stimmt genau: das ist der Rumpf. Da nennt KHH das Teil auch noch Gozilla was sagt bloß Ingo dazu.

    Der Preis war ja ein Schnäppchen im Vergleich zu dem bei Bauer.


    Gruß Uwe

  18. #18
    kaschuffel Avatar von Doctor ES
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.208

    Standard

    hallo,

    schnäppchen? bei dem aufbau?? naja. wie immer mit klett komplett austapeziert.... und die anbauten aus va :-)))))) ich brech zusammen.. würd gern mal wissen was das ding wiegt kein wunder das er da nix für bekommt (lol) die leute kennen mittlerweile die qualitätsunterschiede.

    doc

  19. #19
    SRTLer aus Leidenschaft Avatar von Klauso
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.004

    Standard

    Hallo

    Meines Wissens hat der Hersteller die Urheberrechte vom Ingo gekauft (seine eigene Aussage ) .

    Grüße Klaus

    ps. Doc : stimmt genau !!!!!!!!!
    Ich lasse mir meine schlechte Laune von euch nicht verderben .

  20. #20
    Grünschnabel Avatar von Uwe
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Barsbüttel
    Beiträge
    187

    Standard

    Zitat Zitat von Klauso Beitrag anzeigen
    Meines Wissens hat der Hersteller die Urheberrechte vom Ingo gekauft
    Ja, genau so steht es auch auf der Website des Herstellers. Wenn ich das Teil jetzt in meinem Webshop liste, kann ich es unter jeden Namen anbieten.

    Bei Bauer-Modelle hat das Boot keinen Namen und bei Hopf ist es eben eine Gozilla-SD Mini.


    Gruß Uwe

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •