Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    SRTLer aus Leidenschaft Avatar von Klauso
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.004

    Standard Gewicht von aktuellen Mini Monos

    Hallo

    Ich hab meins mal gewogen : 432gr. , ohne Akku .

    Könnt ihm mal eure Hausnr. hier rein schreiben .

    Grüße Klaus

    ps. 4400er Turnigy AL 82gr. ; 60A Roxxy ; mittelgroßen Empfänger ; HS 81mg Servo ; Ruder gfk ; Strut ALU ; 2,2er Flex
    Ich lasse mir meine schlechte Laune von euch nicht verderben .

  2. #2
    Feuerteufel Avatar von Seebastel
    Registriert seit
    01.03.2010
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    457

    Standard

    Also meine erste MiniEP wiegt fahrfertig 635 Gramm.

    Meine Zweite wiegt 539 Gramm.

    Also Gewicht ist inklusive Lipo, Startschild etc..

    Mit deinem Gewicht liegst du meines Erachtens gut :-).

    Leichter ist nicht immer besser ;-), vorallem nicht im Wettbewerb.

    Weniger Gewicht = weniger Material = vllt. instabiler und anfälliger

    Was hast du eign. jetzt für ein Mini gekauft?

    Lad doch mal ein paar Bilder hoch, würde mich interessieren :-).

    Ist das jetzt ein Just4Fun Mini Mono oder für den Wettbewerb?

    Der 4400 Turnigy macht mich stutzig ;-)

    Liebe Grüße

    Bastel
    Geändert von Seebastel (2.August.2012 um 18:59 Uhr)

  3. #3
    SRTLer aus Leidenschaft Avatar von Klauso
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.004

    Standard

    @Bastel

    Ich hab Sie vom Benjamin bekommen , die hat einen Heckmotor .
    Gehe nacher in den Keller und mach noch Fotos .

    Servus Klaus
    Ich lasse mir meine schlechte Laune von euch nicht verderben .

  4. #4
    Feuerteufel Avatar von Seebastel
    Registriert seit
    01.03.2010
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    457

    Standard

    Soll sie für den Wettbewerbseinsatz sein?

    Dann passen deine 4400er Turnigys nicht ;-).

    Ist bestimmt eine alte MiniEp ;-).

    Aber machmal Fotos, interessiert mich :-).

    Liebe Grüße

    Bastel

  5. #5
    Heizer Avatar von Shark
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    469

    Standard

    Moin moin,

    habe gerade meinen beiden Mini Monos noch mal auf die Wage gelegt.

    Meine Mini Envoy kommt wettbewerbskonform mit Startschield auf 565g. Bin aber schon mit 60g Zusatzgewicht gefahren wenn es beim Lauf sehr wellig war. Das Mehrgewicht merkt man garnicht.

    Mein neues SAW Mini Mono kommt ohne Akku auf 440g. Dort habe ich aber einen schweren Motor und einen dicken Steller verbaut. Wenn ich es darauf anlege könnte ich die 500g Grenze knacken.

    Bin mal gespannt wie sich der Turnigy sich schlägt. Denke der dreht etwas zu hoch für ein Mini Mono wenns nicht für j4f sein soll.

    Gruß,
    Patrick

  6. #6
    * Avatar von Ranger
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    410

    Standard

    Hallo,

    Klaus hat ein Aussenläufer mit 4400 umin. und das passt doch ganz gut

    Gruß
    Tobias

  7. #7
    SRTLer aus Leidenschaft Avatar von Klauso
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.004

    Standard

    Hi

    Hier mal ein par Fotos :
    DSC_0040.jpg DSC_0042.jpg DSC_0041.jpg DSC_0044.jpg

    Bin selber mal gespannt wie sie läuft . Hab noch einen Graupner Inline 370 11,1V mit 3900Upm/v hier liegen . Der hat aber 28,2m D da passt keine WK drauf .

    Mal schauen wie es passt .

    Grüße Klaus
    Ich lasse mir meine schlechte Laune von euch nicht verderben .

  8. #8
    Feuerteufel Avatar von Seebastel
    Registriert seit
    01.03.2010
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    457

    Standard

    Hab ich's doch gewusst, dass es eine alte MiniEP ist.

    Drehzahltechnisch passt es auf jeden Fall.

    Könnte nur sein, das du bei Rauwasser ein großes Ruder brauchst, so ist es bei der MiniEP V1 von Kathy ;-).

    Egal welche EP, beide laufen wirklich schön, wobei die Evo ein bisschen besser läuft :-).

    Liebe Grüße

    Bastel

  9. #9
    SRTLer aus Leidenschaft Avatar von Klauso
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.004

    Standard

    Hallo

    Am Sonntag war ich in Pirmasens auf dem dortigen Schaufahren , schöööön !! .

    Eingebaut hatte ich einen Graupner inline 370 11,1Volt 3900 Upm/V und 29er-31er K prop . Ging gut .
    Heute auf unserem Vereinsweiher : Turnigy AL 4400Upm/v 29er Prop , suuuuper .

    Nur hat mich der Dreck im Wasser etwas gehindert .

    CIMG1578.jpg CIMG1584.jpg CIMG1588.jpg

    Grüße Klaus
    Ich lasse mir meine schlechte Laune von euch nicht verderben .

  10. #10
    Heizer Avatar von Shark
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    469

    Standard

    Hallo Klaus,

    schön das deine Mini Mono anscheinend gut läuft. Aber wie sie es denn mit der Fahrzeit aus (wobei man bei den Blättern im Wasser wohl keine vernünftige Aussage treffen kann)? Und was für einen Akku hast du benutzt?

    Gruß,
    Patrick

  11. #11
    SRTLer aus Leidenschaft Avatar von Klauso
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.004

    Standard

    @Patrick
    Neee Fahrzeit war nix . Wir haben ein Dreieck aufm Weiher , eine Runde drehen ohne Kraut im Ruder/Prop war schon was . Ansonsten bis zur Kopfboje und rechts runter das wars meisten , konnte nicht richtig lenken wegen dem Dreck .

    Akku ist ein 2200er Pedpower mit kurzem 4er Stecker und einer 4er Buchse an kurzem Kabel = 109,2gr.
    Die 2200er Zippy Compact sind leichter , nur Kabel kürzen und das was .

    Mal schauen wann ich über 6Min durchfahren kann .

    Grüße Klaus
    Ich lasse mir meine schlechte Laune von euch nicht verderben .

  12. #12
    Phil E. Avatar von ph`L
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    176

    Standard

    Klausis Mini lief für mein Empfinden gut, sie hat die Nase noch ein wenig hoch im Wind, aber ansonsten wirklich gut. Kurven mag sie noch nicht so ganz.
    Fahrzeit sollte aber hinhauen, meine läuft knapp 6.30, und viel länger war ich nicht im Wasser.

    @ klausi : ich kann die kleine ja mit nach Kassel nehmen wenn du magst.
    Wenn du nochmal ohne mich trainieren gehst gibt's Haue
    .... my lovely mister singing club ...

  13. #13
    SRTLer aus Leidenschaft Avatar von Klauso
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.004

    Standard

    @ Phil werd ich nicht mehr machen , versprochen .
    Wir waren zum tanken , Hölle an der Mosel , sind an die Staustufe : so ein Dreck im Wasser und die Lipotasche vergessen .
    Hab mir ein Weizen gegönnt .
    Am Weiher kannst du ja sehen . Ich rufe dich zum We mal an .


    Die EP dreht sich mit dem AL mit einem Gasstoß super um .

    Grüße Klaus
    Ich lasse mir meine schlechte Laune von euch nicht verderben .

  14. #14
    Grünschnabel Avatar von MichaelC
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    174

    Frage

    Moin,
    wo oder wie kann man denn aktuell so
    einen MiniEp-Rumpf bekommen?
    Gruß,
    Michael

  15. #15
    Heizer Avatar von Shark
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    469

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelC Beitrag anzeigen
    Moin,
    wo oder wie kann man denn aktuell so
    einen MiniEp-Rumpf bekommen?
    Schreib mal den Seebastel an. Der kann dir helfen oder dich weitervermitteln.

    Falls du Interesse an einem Abzug von meine SAW Mini Mono hast (siehe hier) kannst dich auch bei mir melden. Obwohl das Boot für Highspeed entworfen ist lässt es sich auch gut für 6min Oval abstimmen.

    Gruß,
    Patrick

  16. #16
    Grünschnabel Avatar von MichaelC
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    174

    Standard

    Hallo Patrick,
    danke für den Tip und das Angebot.
    Kannst mir ja vielleicht mal ne PN schreiben was
    Du für einen Rumpf haben müßtest, vielleicht komme ich drauf zurück - das Boot läuft ja wirklich gut.
    Gruß,
    Michael

  17. #17
    Wooosh-Wosh... Avatar von PSYCHO
    Registriert seit
    16.11.2002
    Ort
    Witten
    Beiträge
    964

    Standard

    Bin seit einger Zeit an 2 neuen mini mono formen dran.

    Die erste ist jetzt fertig, Die leeren Rümpfe liegen bei 70 bis 80 gramm.

    Ist aber " nur" 40 cm lang

    10 gramm gewichts ersparniss hab ich durch das verwenden von sprüdosen lack

    statt Polyester gelcoat herausgeholt.

    Hier mal ein Bild von dem ersten drei:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    LG Ralf
    Dem seine Shift Taste klemmt.
    http://www.modellbau-dortmund.de

  18. #18
    Wooosh-Wosh... Avatar von PSYCHO
    Registriert seit
    16.11.2002
    Ort
    Witten
    Beiträge
    964

    Standard

    Sonntag kahm der hier aus der Form :

    voll cfk afk 46 gramm ohne, 51 gramm mit deckel.

    den geb ich nicht mehr her. Vakuum gezogen und ohne Mumpe:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    LG Ralf
    Dem seine Shift Taste klemmt.
    http://www.modellbau-dortmund.de

  19. #19
    Heizer Avatar von Shark
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    469

    Standard

    Hallo Ralf,

    die Schiffchen sind ja schön leicht. Damit müsste man auch unter die 450g Mindestgewicht kommen.

    Kannst du mal was zum Laminataufbau sagen (wie viele Lagen und welches Gewicht).

    Beste Grüße,
    Patrick

  20. #20
    Wooosh-Wosh... Avatar von PSYCHO
    Registriert seit
    16.11.2002
    Ort
    Witten
    Beiträge
    964

    Standard

    Aber gerne doch.

    ist ganz einfach aber teuer.

    1. Kein gelcoat verwenden ! sondern sprühlack - auf Acryll basis

    diesen mindestens 24 stunden austrocknen lassen auf der heizung geht es schneller

    2. 1 .lage 80er leinwand glas diagonal
    2. lage 66er cal diagonal
    3. lage 80er leinwand glas diagonal
    4. abreissgewebe
    5. Lochfolie
    6. saugflies
    7 Müllbeutel und dann

    3. ab ins Vakuum , Vakuum anheizen auf 30 grad

    4. Nahtband aus 93er Kohle herausschneiden und zusammenkleben mit klebeharz

    Wenig Mumpe dran tun erklärt sich von selbst

    lg Ralf
    LG Ralf
    Dem seine Shift Taste klemmt.
    http://www.modellbau-dortmund.de

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •