PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu einem Lader



Gesperrter User
10.September.2008, 23:00
Kennt ihr diesen Lader und was haltet ihr davon? (http://cgi.ebay.de/JAMARA-X-PEAK-PREMIUM-SCHNELLLADEGERAT-12V-10A-LA-END_W0QQitemZ160272057803QQcmdZViewItem?hash=item1 60272057803&_trkparms=39%3A1%7C66%3A2%7C65%3A1%7C240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14)

Thomasköhler
10.September.2008, 23:26
Ja hab zwei Stück davon im Einsatz und bin vollkommen zufrieden.....

Ich lade meine 5S2P Fepos mit 10A die sind dann in rund 35min voll........NimH´s kann es natürlich auch mit frei einstellbarem Delta Peak........hat 10 Speicher und entladen mit 10A klappt auch, allerdings nur bis zu einer Entladelesitung von 80 Watt.

Wie der jetzt allerdings Lipos lädt kann ich dir nicht sagen, allerdings hab ich von den Rahmer Jungs die das Teil auch benutzen noch nix negatives gehört.

KaiM
11.September.2008, 07:44
Alternativ kannst Du auch den Hyperion 1210i verwenden, da der als Auslaufmodell gehandelt wird gibts den auch für einen ähnlichen Kurs, wobei ich eigentlich immer den Hyperion 0610i Duo empfehle, 2 Lader in einem noch dazu gleich mit integrierten Balancern für Knapp 200,- zu haben.
Da kommen dann die beiden anderen nicht mehr preislich mit, es sei denn es müssten wirklich mal mehr als 2x6S-Packs geladen werden, wobei dann natürlich der maximal zur Verfügung stehende Ladestrom langsam in Regionen sinkt, wo das Laden dann zum echten Geduldsspiel wird.

mfg

Gesperrter User
11.September.2008, 13:10
Hyperion 1210i ? - den schau ich mir mal an.

Aber wer sagt denn das ich 2 davon suche oder will.
Uns Thomas hat halt 2 davon. Mir reicht eins.
Da ich noch einen anderen Lader bis 5S und einen guten 6S-Balancer hab, sollte ich mit einem weiteren Lader ausreichend bestückt sein.

Edit:
Du meinst den hier:
http://xy-scripts.de/xy/images/product_images/info_images/118_0.jpg
Wie sieht es denn mit dem Entladestrom aus?
Schicke mit doch mal die technischen Daten per PN oder Mail.

KaiM
11.September.2008, 13:44
Ups sorry vergessen. das Hyperion bietet eine Enladefunktion bis max 5A, allerdings ist die Entladeleistung mit 50 Watt nicht sehr hoch, ist halt ein Lipolader, auch wenn er Nimh kann, und wer entlädt seine Akkus noch im Lipozeitalter.

Denn zur Leistungsmessung, brauchts bei diesen Craten die Lipos leisten, etwas andere Hardware als sie irgendein erschwinglicher Lader zur Verfügung stellen kann.

Und natürlich hast Du recht , wenn Balancer und schon ein lipotauglicher Lader da ist, ist das Gerät völlig ausreichend.

mfg