Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: CNC Schrauben

  1. #1
    Registrierter User
    Registriert seit
    23.09.2017
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2

    Standard CNC Schrauben

    Hallo Leute, ich bin neu hier und habe mal eine Frage.

    Ich habe einen amewi invincible razor. Der Motor ist 4 polig und hat 1400kv. Ich möchte ihn gerne mit 6s fahren und habe dazu den seaking 180a v3 regler. Jetzt zu meiner frage:
    Welche Schraube würdet ihr mir empfehlen?
    Vielen Dank im voraus.
    Justinus

  2. #2
    Grünschnabel Avatar von erny
    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    232

    Standard

    Hallo Justinus,

    meinst Du mit Schrauben evt. Propeller? Und wieso CNC?

    LG Christian

  3. #3
    Grünschnabel
    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    196

    Standard

    Die sollte ganz gut gehen:
    https://www.tfl-hobby.de/Propeller/A...g--links-.html

    evtl. auch erst ne Nummer kleiner Anfangen

  4. #4
    Drehzahlsüchtiger
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    Werkstatt
    Beiträge
    792

    Standard

    Zitat Zitat von Genesis1983 Beitrag anzeigen
    Wenn TFL, dann bitte diesen hier
    https://www.tfl-hobby.de/Propeller/A...ahrfertig.html

    Ich glaube nicht, dass er mit einem Linksdrehenden glücklich wird.

    Grüße,
    Johannes

  5. #5
    Grünschnabel
    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    196

    Standard

    Ups, sorry!

  6. #6
    Grünschnabel Avatar von catgangsta
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Hattersheim am Main
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Hallo Justinus.

    Laut Amewi gibt es für dein Boot als Tuning einen Messingprop in Größe 44mm . Von meiner Seite aus würde ich mit 45mm anfangen und keine CNC hergestellte Schrauben , da diese meist eine leichte Unwucht aufweisen.
    Bestell dir beim Christoph einen Octura oder ABC Prop und lass ihn dir schleifen, bzw. gibt es hier im Forum einige Kollegen die dir bestimmt gerne weiterhelfen in Sachen Prop wuchten.

    https://www.modellbaucenterlorenz.de....html?___SID=U

    https://www.modellbaucenterlorenz.de....html?___SID=U

    https://www.modellbaucenterlorenz.de...-45-2-cll.html


    VG
    Martin
    Geändert von catgangsta (13.October.2017 um 12:29 Uhr)
    -----------------------------------------------------------------------------------------------

    Es ist ja ganz schön Schön , doch schöner wärs wenns schöner wär.

  7. #7
    Registrierter User Avatar von Nockenwelle
    Registriert seit
    22.07.2017
    Ort
    Reppenstedt
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo Justinus,

    ich denke auch, daß ein 45er Prop der richtige Einstieg ist.
    Aber was kümmerst du dich jetzt um deinen razor?
    Wir haben doch am 31.10. den "Ultimate Baggersee Battle (UBB) am HISC.
    Meine MD3 ist schon präpariert, wie fit ist dein Gambler?

    Gruß
    Michael

  8. #8
    Registrierter User
    Registriert seit
    23.09.2017
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2

    Standard

    Vielen Dank für die ganzen Infos. Ich denke damit komme ich schon weiter. Ich werde mal berichten, wie es läuft.
    @nockenwelle, mein gambler ist top in Schuss und wird für diese Challenge bereit sein :-)
    Also wir sehen uns

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •