Seite 6 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 131
  1. #101
    Tastaturfahrer Avatar von DopeX
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    713

    Standard

    Moin Frank,

    halbe Sachen sind deine Sache nicht, wie?
    Toll sieht es aus. Kommt die Lackierung aus Peer'les Hand?

    Gruß,
    Hannes

  2. #102
    from Rocketbaby 2 B28-Evo Avatar von JamesRay
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Damp
    Beiträge
    507

    Standard

    Nein, der Lack ist von Andy. Ich habe nur die Aufteilung vorgeben und ihn machen lassen. Fiel ihm ohne direkte Vorgabe gar nicht leicht. Meine B28 ist aber von Peer.

    Was meinst du mit verkaufen? Einzelne Teile oder ganze Boote. Ganze Boote kauft keiner. Ich bin da zu teuer bzw. 1/3 Neupreis bei neuen Teilen ist einigen dermaßen zu viel, das man als Wucherer tituliert wird.

    Teile sind im Grunde kein Problem. Eine Wanne ohne Boden habe ich noch liegen.

    Lg James
    Geändert von JamesRay (8.June.2017 um 20:32 Uhr)

  3. #103
    york.bplaced.net/www Avatar von y.o.r.k
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    AUSTRIA
    Beiträge
    755

    Standard

    Die Lederverkleidungen sind wirklich sehr gelungen! Womit klebst du das?

  4. #104
    from Rocketbaby 2 B28-Evo Avatar von JamesRay
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Damp
    Beiträge
    507

    Standard

    Hallo YORK!

    Ich klebe mit Pattex-Transparent. Es sind sehr, sehr strikt die Verarbeitungshinweise auf der Tube einzuhalten. Dosen oder Sprühkleber nutze ich nicht.

    Grundsätzlich mache ich es so:

    - Geeignetes Kunstleder besorgen. Je dünner desdo besser für unsere Zwecke. Leider muss dann der Untergrund farblich passen, sonst scheint es durch.

    - Beides, das zu beziehende Teil und auch das Leder muss gleichmäßig mit Kleber an den Fügestellen bedeckt sein. Dies muss ohne Lücken und auch an den Rändern und auf "Umschlag" sein.

    - Minimum 10 Minuten ablüften lassen. Der Kleber fühlt sich auf beiden Klebeflächen durchgetrocknet an.

    - Ein wenig Übung gehört schon dazu das Leder so aufzulegen, das im ersten Zug alles sitzt. Eine Korrektur ist nahezu nicht möglich. Hier also vorher überlegen und vielleicht auch üben.

    - Aus der Mitte heraus auflegen und zu den Rändern streichen. Immer nur max. handflächengroße Bereiche verarbeiten. Ein Cockpit hat ca. 6h benötig bis es fertig war.

    - Heftig bespannte Ecken und stark gespannte Bereiche "sichern" und dafür etwas mehr Material stehen lassen. Nicht zu knapp mit dem Leder umgehen. Immer sehr, sehr großzügige Ränder lassen. Fehlt nur eine kleine Ecke, ist alles hin. Da kann man nicht von vorne anfangen!

    - Die Bilder hier: https://www.flickr.com/photos/jamest...57650889346607 mal genau ansehen und Schritt für Schritt nachvollziehen. Da sind einige Stellen ziemlich kniffelig. Z.B. unter dem Dashboard, die scharfe Kante. Die muss sitzen.

    LG: James

  5. #105
    york.bplaced.net/www Avatar von y.o.r.k
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    AUSTRIA
    Beiträge
    755

    Standard

    Danke für die Info. Respekt für diese Arbeit!!

  6. #106
    from Rocketbaby 2 B28-Evo Avatar von JamesRay
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Damp
    Beiträge
    507

    Standard

    Hallo in die Runde!

    Es muss ja irgendwann mal weitergehen, obwohl ich ordentlich daran bin meine Flotte zu verkleinern. Von 11 Booten stehen aber immer noch 7 bei mir. So 2-3 sollen einen neuen Besitzer finden.

    Jetzt aber zu den letzten Arbeiten. Ich hatte ja schon weiter vorne im Thread geschrieben, dass ich mit dem Dashboard nicht wirklich zufrieden bin. Also wieder ran an SolidWorks und alles nochmal neu.







    Dies war eh nötig, da das dunkelgraue und das sandfarbene Leder unterschiedlich dick sind. Bei so kleinen Teilen und den entsprechenden Passungen spielt das eine erhebliche Rolle. Auch wollte ich mehr 3D in der Armaturentafel. Immer nur ein plattes Brett ist originalgetreu aber auch öde. Also ein wenig etwas gewagt. Nicht zu viel, aber ich denke es kommt gut.

  7. #107
    from Rocketbaby 2 B28-Evo Avatar von JamesRay
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Damp
    Beiträge
    507

    Standard

    Das Ganze nun ab zum 3D-Drucker:



    Je nach dem was ich so drucke verwende ich Simplify3D oder Slic3r auf natürlich meinem SpeedCORE XY. Das sieht in der GCode-Ansicht dann so aus:




  8. #108
    from Rocketbaby 2 B28-Evo Avatar von JamesRay
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Damp
    Beiträge
    507

    Standard

    Beide Teile sollen nun auch in Leder gehüllt werden. Nicht ganz einfach bei der komplexen Form des kleinen Teils.

    Mit der richtigen Grundkonstruktion, dem richtigen Kleber und ein wenig Gefühl für das Material kommt man aber gut klar.









    Wenn ihr das nachmachen wollt: Die Oberflächen sollen schon ein wenig rauh und porig sein. Für die Top- + Bottom-Layer kann man das gut einstellen. Für die Wände wird das schwierig. Dickere Layer und ein Anschleifen sind nötig.

  9. #109
    from Rocketbaby 2 B28-Evo Avatar von JamesRay
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Damp
    Beiträge
    507

    Standard

    Das erste Teil ist geschafft! Jetzt wird es spannend:

    20171007_130308 by James Ray, auf Flickr

    20171007_130315 by James Ray, auf Flickr

    20171007_130321 by James Ray, auf Flickr

    20171007_130321 by James Ray, auf Flickr

    Und passt!!!!

    20171007_144015 by James Ray, auf Flickr

  10. #110
    from Rocketbaby 2 B28-Evo Avatar von JamesRay
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Damp
    Beiträge
    507

    Standard

    Wie man oben im Bild sehen kann, ist der Fußboden auch schon fertig und liegt mal Probe.

    Hier mal ein erster grober Eindruck:

    20171007_144021 by James Ray, auf Flickr

    20171007_144100 by James Ray, auf Flickr

    20171007_144126 by James Ray, auf Flickr

    LG: James

  11. #111
    from Rocketbaby 2 B28-Evo Avatar von JamesRay
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Damp
    Beiträge
    507

    Standard

    Mal zu den Sitzen:

    Von den Recaros habe ich bestimmt an die 60-70 Stück gedruckt.

    IMG-20160220-WA0002 by James Ray, auf Flickr

    IMG-20170129-WA0000 by James Ray, auf Flickr

    IMG-20160309-WA0000 by James Ray, auf Flickr

    Immer sind die Teile nach kurzer Zeit versprödet und gebrochen. So 1-2- Wochen war alle gut und plötzlich brach die Lehne ab.

    Ich habe also den gesamten Sitz überarbeitet und die Lehne dicker gemacht. Um wirklich sicher zu gehen auch noch zwei Verstärkungsrippen auf der Lehnenrückseite hinzugefügt:

    20171005_181116 by James Ray, auf Flickr

    20171005_181210 by James Ray, auf Flickr

    Ich kann jetzt also Anfragen nach den Sitzen mit gutem Gewissen bedienen. Ich werde eh nach und nach etliche drucken und zum Lackieren geben. Das Weiß passt so nicht zum Rumpf.

  12. #112
    from Rocketbaby 2 B28-Evo Avatar von JamesRay
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Damp
    Beiträge
    507

    Standard

    Nach vielen weiteren Druckteilen und einem Nachmittag an der Fräse konnte ich gestern hiermit weiter machen:

    20171008_161754 by James Ray, auf Flickr

    20171008_161757 by James Ray, auf Flickr

    Das kommt schon mal sehr gut! Wenn dann noch die Instrumente mit roter Umrandung eingebaut sind, müsste es perfekt sein.

  13. #113
    from Rocketbaby 2 B28-Evo Avatar von JamesRay
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Damp
    Beiträge
    507

    Standard

    Gleich dazu konnte ich auch noch die 4 Sitzkonsolen fertigstellen:

    20171008_155958 by James Ray, auf Flickr

    20171008_155952 by James Ray, auf Flickr

    Die Konsolen haben zwei unterschiedliche Höhen: 20mm für die vorderen Sitze und 15mm für die Hinteren.

    Alles wird durch den Fußboden hindurch mit der Cockpitwanne verschraubt (wobei ich gerade auf dem Bild sehe, das die hintere, rechte Konsole falsch herum montiert ist):

    20171008_161723 by James Ray, auf Flickr

    20171008_161906 by James Ray, auf Flickr

    20171008_161925 by James Ray, auf Flickr

  14. #114
    from Rocketbaby 2 B28-Evo Avatar von JamesRay
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Damp
    Beiträge
    507

    Standard

    Und so ist der aktuelle Stand:

    20171008_162347 by James Ray, auf Flickr

    20171008_162355(0) by James Ray, auf Flickr

    Alles sehr sauber und schön verarbeitet. Nur sehr wenig ist von der vorderen Naht zu sehen. Vieles bringt auch nur die Kamera so deutlich an Licht. Betrachtet man das Modell als Ganzes, wirkt das schon ganz anders:

    20171008_162439 by James Ray, auf Flickr

    20171008_162448 by James Ray, auf Flickr

    20171008_162458 by James Ray, auf Flickr

    Gerne würde ich jetzt hier Eure Kommentare hören. Dies spornt gewaltig an und zeigt auch, dass der Bericht hier gerne verfolgt wird.

    Es fehlt ja auch noch viel und der Bericht wird noch sehr, sehr lang bis alles getan ist.

    LG: James

  15. #115
    Grünschnabel Avatar von Arnold69
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Estenfeld
    Beiträge
    174

    Standard

    Hallo James

    deinen Baubericht verfolge ich schon seit Anfang an, was du so zauberst da zieh ich meinen Hut vor dir.
    Respekt, Respekt.


    Gruß Arnold
    Ich bin Franke, danke.

    meine Hompage

  16. #116
    from Rocketbaby 2 B28-Evo Avatar von JamesRay
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Damp
    Beiträge
    507

    Standard

    Vielen, vielen Dank!

    Da sehr viele nur still mitlesen entsteht manchmal der Eindruck es interessiere keinen da es keine Form der Rückmeldung gibt. Das ist wohl auch der Grund warum Bauberichte stark zurückgehen.

    Im Stepcraft-Forum kann man sich z.B. für Beiträge bedanken ohne zu antworten. Man sieht dann das es sich lohnt dort zu schreiben.

    Ist schon doof, wenn man irgendwann "gefühlt" Alleinunterhalter wird.


    LG: James

  17. #117
    Grünschnabel Avatar von Taxi2810
    Registriert seit
    11.09.2013
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    237

    Standard

    Ich oute mich auch mal als stiller Mitleser.
    Das was du uns hier zeigst ist Modellbau auf höchstem Niveau!
    Ich freue mich schon auf weitere Bilder!
    LG
    Lars
    Mangelndes Können wird durch Wahnsinn ersetzt!

  18. #118
    Registrierter User
    Registriert seit
    02.10.2017
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo James,

    erstmal großes Lob für die tolle Arbeit, die du hier zeigst.

    Aber ich hätte da mal ein paar Fragen:

    Mit welchen Druckparametern hast du die Sitze und die Cockpitwanne gedruckt? Welches Filament hast die benutzt?

    Wie soll das Cockpit eigentlich abgedichtet werden?
    beste Grüße

    Jens

  19. #119
    Altstadt-Süd Avatar von anim
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.113

    Standard

    Hallo James,
    ein Alleinunterhalter bist du bestimmt nicht.
    Hut ab.
    Gruß Pavel.

  20. #120
    from Rocketbaby 2 B28-Evo Avatar von JamesRay
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Damp
    Beiträge
    507

    Standard

    Vielen, vielen Dank!

    Das motiviert doch mal so richtig :-)

    Ich drucke die Sitze derzeit mit PLA von Material4Print. Leider druckt sich die Farbe Weiß allgemein und Filament-übergreifend echt bescheiden. Da dies aber nicht nur mir so geht, sondern im Netz ausgiebig diskutiert wird, liegt es wohl an den weißen Farbpigmenten. Andere Farbe bei gleichem Filament und Hersteller = deutlich besseres Druckergebnis!

    Da sich die Parameter auf meinen Drucker beziehen, kann ich nur die allgemeinen Daten nennen: 225° für das Hotend und 85° für das Druckbett. 45mm/s Druckgeschwindigkeit. Gedruckt wird auf CFK mit ein wenig Haarspray als Haftmittel für das PLA.

    Da ich immer gleich 4 Sitze drucke, sind das immer 26h Jobs und es braucht einen Drucker auf den man sich verlassen kann. Hier habe ich kein Problem aber da ich die Filamentmarke gewechselt habe, habe ich teilweise noch erhebliche Einstellprobleme, bin aber auf dem richtigen Weg. Teilweise liegt es auch an der Software. Slic3r und Simplify3D liefern hier deutlich abweichende Ergebnisse bei gleichen Einstellungen.

    Ich leide hier aber auf sehr hohem Niveau! Was ich für Ausschuss halte ist für andere "der Erfolg" schlechthin. Mit den RECARO-Sitzen in den Bildern bin ich z.B. optisch nicht zufrieden. Aber sie halten endlich und brechen nicht mehr. Haltbarkeit und Optik schließen sich bei einem FDM-Drucker (http://www.stratasys.com/de/3d-druck...fdm-technology) halt oft aus.

    Insgesamt also OK, zumal die eh noch geschliffen, gespachtelt und gebrusht werden.

    LG: James

Seite 6 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •